Sie sind hier:

Weiterbildung > Berufsbegleitender Masterstudiengang (MBA) > Studieninhalte und -dauer MBA

Studieninhalte und -dauer

Der Studiengang umfasst insgesamt elf Module, von denen neun Pflicht- und zwei Wahlpflichtmodule sind. Die Regelstudienzeit beträgt berufsbegleitend 30 Monate.























Die ausführlichen Modulbeschreibungen finden Sie im Modulhandbuch.

MBA 01: Herausforderungen und Rahmenbedingungen des Managements

  • Grundlagen des Managements
  • Wissensmanagement
  • Herausforderungen der Weltwirtschaft im 21. Jahrhundert
  • Planspiel BWL-Komplex

MBA 02: Führung und Personalmanagement

  • Führung und Motivation
  • Die Führungskraft als Personalmanager
  • Personalmanagement und Unternehmenspolitik
  • Grundlagen des Arbeitsrechts

MBA 03: Kosten- und Finanzmanagement

  • Bilanzierung
  • Jahresabschlussanalyse
  • Finanzwirtschaft
  • Kosten- und Leistungsrechnung

MBA 04: Strategic Management and International Business

  • Cultural influences in the international company
  • Trade and Investment
  • Global Business Strategy
  • Global Operation

MBA 05: Führung und Persönlichkeit

  • Selbst- und Stressmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation und Teammanagement
  • Begleitendes Einzelcoaching

MBA 06: Prozess- und IT-Management

  • IT-Management
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Change- und Projektmanagement

MBA 07: Marketing und Vertriebsmanagement

  • Marketingstrategien und -konzeptionen
  • Marketing-Controlling und Marketing-Organisation
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • E-Commerce, Community Marketing

MBA 08 und 09: Wahlpflichtfach

Hier belegen Sie ein Wahlpflichtfach aus den Bereichen

  • Controlling
  • Marketing und Vertrieb
  • IT-Management
  • Personalmanagement

Bei entsprechender Nachfrage bieten wir gerne auch weitere Themenbereiche an.

MBA 10: Forschungsmethodik

  • Der empirische Forschungsprozess
  • Mess- und Erhebungsinstrumente
  • Auswertungsverfahren

MBA 11: Master-Thesis und Kolloquium

Sie schließen Ihr Studium mit einer Master-Thesis und einem anschließenden Kolloquium ab.