Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Meik Friedrich

Vizepräsident Studium, Lehre und Forschung
Internationalisierungsbeauftragter
Professor für Finanzwirtschaft und Risikomanagement
Raum:4.09

Profil

Berufliche Qualifikation

  • seit 2019 Vizepräsident für Studium, Lehre und Forschung an der HSW

  • seit 2011 Professor für Finanzwirtschaft und Risikomanagement an der HSW

  • 2010 - 2011 Kreditanalyst TALANX Reinsurers Brokers

  • 2008 - 2010 Analyst Norddeutsche Landesbank Hannover

  • Promotion 2008 zum Dr. rer. pol.

  • 2005 - 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Versicherungsbetriebslehre an der Leibniz Universität Hannover

  • 2001 - 2005 Volkswirt bei der Norddeutschen Landesbank in Hannover und Singapur

  • Studium Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover Abschluss: 2001, Dipl.-Ök.

  • Ausbildung zum Bankkaufmann

Aktivitäten in der Lehre

  • BWL (B.A.), IG (B.Eng.), WI (B.Sc.), dual: Finanzierung, Finanzwirtschaft, Corporate Finance, Bankwirtschaft, VWL

  • Fachkoordinator Finanzwirtschaft

  • Praxis-/Projektstudium, Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten

  • Aktivitäten in Forschung und Entwicklung

  • Betreuung von Praxis-/Projekt-/Bachelorarbeiten zu aktuellen Themen aus der BWL

  • Reviewer für: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, Journal of Insurance Issues, European Journal of Political Economy

Veröffentlichungen

  • Friedrich M: Digitalisierung in der Versicherungsindustrie - Eine Standortbestimmung, in: Festschrift zum 30-jährigen Jubiläum des Instituts für Versicherungsbetriebslehre an der Leibniz-Universität Hannover, 2018

  • Friedrich M (mit Basse T/ Gruppe M/ Lange C): Interest Rate Convergence, Sovereign Credit Risk and the European Debt Crisis: A Survey, in: Journal of Risk Finance, Vol. 18 Issue: 4, pp.432-442, 2017

  • Friedrich M (mit Rodriguez Gonzalez M, Linderkamp T, Wegener C): Rating im Kontext der Gesamtbanksteuerung, in: Everling, Oliver, Goedeckemeyer, Karl-Heinz (Hrsg.), Bankenrating - Normative Bankenordnung in der Finanzmarktkrise, Heidelberg, Springer-Verlag GmbH, 2015, S. 337 - 352

  • Friedrich M (mit Basse T/ Graf v.d. Schulenburg J-M / Kleffner A): Are interest rates too low? Empirical evidence and implications for German life insurers, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, 103, 1, 2014, S. 31 - 43

  • Friedrich M (mit Basse T/ Kleffner A): Italian Government Debt and Sovereign Credit Risk: An Empirical Exploration and some thoughts about consequences for European Insurers, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, Vol. 101, (2012)

  • Friedrich M (mit Basse T): Asset Management in an Inflationary Environment - Are Commodities a Useful Hedge?, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, 98, 5, 2010, S. 653 - 661

Mitgliedschaften

  • Western Risk and Insurance Association

Weiterbildung

  • Tele-Tutor, Fachhochschule Furtwangen




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.