Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Meik Friedrich

Vizepräsident Studium, Lehre und Forschung
Internationalisierungsbeauftragter
Professor für Finanzwirtschaft und Risikomanagement
Raum:4.09

Profil

Berufliche Qualifikation

  • seit 2019 Vizepräsident für Studium, Lehre und Forschung an der HSW

  • seit 2011 Professor für Finanzwirtschaft und Risikomanagement an der HSW

  • 2010 - 2011 Kreditanalyst TALANX Reinsurers Brokers

  • 2008 - 2010 Analyst Norddeutsche Landesbank Hannover

  • Promotion 2008 zum Dr. rer. pol.

  • 2005 - 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Versicherungsbetriebslehre an der Leibniz Universität Hannover

  • 2001 - 2005 Volkswirt bei der Norddeutschen Landesbank in Hannover und Singapur

  • Studium Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover Abschluss: 2001, Dipl.-Ök.

  • Ausbildung zum Bankkaufmann

Aktivitäten in der Lehre

  • BWL (B.A.), IG (B.Eng.), WI (B.Sc.), dual: Finanzierung, Finanzwirtschaft, Corporate Finance, Bankwirtschaft, VWL

  • Fachkoordinator Finanzwirtschaft

  • Praxis-/Projektstudium, Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten

  • Aktivitäten in Forschung und Entwicklung

  • Betreuung von Praxis-/Projekt-/Bachelorarbeiten zu aktuellen Themen aus der BWL

  • Reviewer für: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, Journal of Insurance Issues, European Journal of Political Economy

Veröffentlichungen

  • Friedrich M: Digitalisierung in der Versicherungsindustrie - Eine Standortbestimmung, in: Festschrift zum 30-jährigen Jubiläum des Instituts für Versicherungsbetriebslehre an der Leibniz-Universität Hannover, 2018

  • Friedrich M (mit Basse T/ Gruppe M/ Lange C): Interest Rate Convergence, Sovereign Credit Risk and the European Debt Crisis: A Survey, in: Journal of Risk Finance, Vol. 18 Issue: 4, pp.432-442, 2017

  • Friedrich M (mit Rodriguez Gonzalez M, Linderkamp T, Wegener C): Rating im Kontext der Gesamtbanksteuerung, in: Everling, Oliver, Goedeckemeyer, Karl-Heinz (Hrsg.), Bankenrating - Normative Bankenordnung in der Finanzmarktkrise, Heidelberg, Springer-Verlag GmbH, 2015, S. 337 - 352

  • Friedrich M (mit Basse T/ Graf v.d. Schulenburg J-M / Kleffner A): Are interest rates too low? Empirical evidence and implications for German life insurers, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, 103, 1, 2014, S. 31 - 43

  • Friedrich M (mit Basse T/ Kleffner A): Italian Government Debt and Sovereign Credit Risk: An Empirical Exploration and some thoughts about consequences for European Insurers, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, Vol. 101, (2012)

  • Friedrich M (mit Basse T): Asset Management in an Inflationary Environment - Are Commodities a Useful Hedge?, in: Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft, 98, 5, 2010, S. 653 - 661

Mitgliedschaften

  • Western Risk and Insurance Association

Weiterbildung

  • Tele-Tutor, Fachhochschule Furtwangen




Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendig
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Statistiken
Durch Statistikcookies können anonym Informationen gesammelt werden, wie Besucher mit der Webseite interagieren.

Cookie-Historie