Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Sophie Huck

Professorin für Angewandte Mathematik, Simulation und Optimierung
Raum:3.07a

Profil

Berufliche Qualifikation

  • seit 2011 Professorin für angewandte Mathematik an der Hochschule Weserbergland

  • seit 2004 Dozentin an der Berufsakademie Weserbergland

  • Dozentin an der Diploma - Hochschule Nordhessen, seit 2002 Professorin und Fachbereichsleiter Mathematik

  • Promotion im Fachbereich Mathematik, gefördert durch ein Stipendium des Landes Niedersachsen. Abschluss 1996, Dr. rer. nat.

  • 1995 bis 2010 Assistentin der Geschäftsleitung der elweza Elektrotechnik Werner Zahn GmbH, Hamburg

  • Studium der Mathematik an der Universität Braunschweig / Köln - Schwerpunkte Informatik und Betriebswirtschaft. Abschluss:1993, Dipl.-Math.

Aktivitäten in der Lehre

  • Vorlesungen/ Modulverantwortung: Mathematik, Numerik und Simulation, Operations Research

Aktivitäten in Forschung und Entwicklung

  • Betreuung von Praxis-/Projekt-/Bachelorarbeiten zu aktuellen Themen

  • Didaktische Beratung im Forschungsprojekt "Open IT"

Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

  • Meik Friedrich, Bettina-Sophie Huck, Andreas Schlegel, Thomas Skill, Michael Vorfeld (2016): Mathematik und Statistik für Wirtschaftswissenschaftler: Klausuren, Übungen und Lösungen (Lehr- und Klausurenbücher der angewandten Ökonomik); Verlag: de Gruyter, Oldenburg; DOI:10.1515/9783110414004.

Buchbeiträge

  • Blochberger, E./ Bönick, L./ Huck, L./ von Zobeltitz, A. (2018): Best Practices für die didaktische Gestaltung von berufsbegleitenden Anrechnungsstudiengängen, in: Städler, M./ von Zobeltitz, A. (Hrsg.): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, Hamburg, S. 67-80.

  • Bönick, L./ Huck, L./ von Zobeltitz, A. (2018): Die zeitliche Abfolge und Ausrichtung der ersten Semester für berufsbegleitende Anrechnungsstudiengänge, in: Städler, M./ von Zobeltitz, A. (Hrsg.): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, Hamburg, 2018, S. 81-92.

  • Linke, K./ Huck, S./ Blochberger, E. (2018): Best Practices für die Gestaltung von E-Learning-Angeboten für berufsbegleitende Anrechnungsstudiengänge, in: Städler, M./ von Zobeltitz, A. (Hrsg.): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, Hamburg, S. 93-106.

  • Heiko Harborth and Sophie Zahn: Maximum number of crossings in drawings of small graphs. In Graph theory, combinatorics, and algorithms, Vol. 1, 2 (Kalamazoo, MI, 1992), Wiley-Intersci. Publ., pages 485-495. Wiley, New York

Kongressbeiträge

  • Schimanke, F./Mertens, R. Huck, S. (2019): Retrieval of Relevant Data for Measuring the Impact of Spaced-Repetition Algorithms on the Learning Success in Mobile Learning Games, Conference: 2019 IEEE International Symposium on Multimedia, DOI:10.1109/ISM46123.2019.00063.

  • Schimanke, F./Mertens, R./Huck, S. (2018): Player Types in Mobile Learning Games - Playing Patterns and Motivation; Conference: 2018 IEEE International Symposium on Multimedia (ISM); DOI:10.1109/ISM.2018.00035

  • Linke, K./ Bönick, L./ Huck, S. (2017): Motivationshemmnisse von Studierenden in der Online-Lehre - Eine Analyse von Grundlagenkursen im Fach "Mathematik"; Conference: 16. E-Learning Tag der FH Joanneum - Projektergebnisse in die Lehre transferieren; At: FH Joanneum, Graz, Österreich.

  • Huck, S./ Linke, K./ von Zobeltitz, A. (2016): Das Inverted-Classroom-Model in virtuellen Klassenräumen, e-teaching.org, Tübingen.

  • Huck, S./ Linke, K. (2016): Integration of Best Practices and Requirements for Preliminary E-Learning Courses, ICLEGS 2016, Miami, At: waset.org/Publications/: waset vol. 10 Nr. 3.

Weiterbildung

  • 2018 Design Thinking Practitioner, The Dive, Berlin

  • 2013/14 Teilnahme am Workshop "Prof. der Zukunft" der Hochschule Weserbergland

  • 2012 Teletutortraining an der Hochschule Feuchtwangen

  • Regelmäßige hochschulinterne Didaktische Weiterbildungen




Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendig
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Statistiken
Durch Statistikcookies können anonym Informationen gesammelt werden, wie Besucher mit der Webseite interagieren.

Cookie-Historie