Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Henrik J. Paul

Professor für Mobile Systeme und Intelligente Logistik
Raum:2.06

Profil

Berufliche Qualifikation

  • Senior Expert & Projektleiter in Beratungs- und Software-Entwicklungsunternehmen

  • Promotion an der Universität Bremen, Prädikat "Summa cum laude"

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen, Lehrstuhl für Logistik

  • Mitarbeiter am Institut für Produktions- und Investitionsforschung, Georg-August-Universität Göttingen

  • Studium der Physik, Betriebswirtschaftslehre und Informatik in Göttingen

Aktivitäten in der Lehre

  • Entwicklung von Logistik-IT

  • Software-Modellierung

  • Entwicklung mobiler Systeme (Android/Java, iOS/Objective-C/Swift)

  • Simulation und Operations Research

  • Programmierung (C/C++, Java)

  • Web-Anwendungsentwicklung (Client- und Server-seitig)

  • Internet-Technologien

  • Komponenten- und Service-orientierte Software-Architekturen

  • Statistik

  • Lehraufträge u.a. an den Hochschulen Bremen, Hamburg, Emden, Soest

Aktivitäten in Forschung und Entwicklung

  • Forschungsprojekt zur Simulation von Produktionsentscheidungen (DFG-Projekt)

  • Projektdurchführung Forschungsprojekt Airbus Bremen: Optimierung der Logistikkette A380 in der Rumpfbauteilfertigung

  • Forschungsschwerpunkt Transport-gekoppelte Fertigungsanlagen (Flexible Fertigungssysteme, Roboter-Scheduling, Hoist-Scheduling)

  • Industrie 4.0, Vernetzung und Steuerungsoptimierung

  • Intelligente Systeme und IoC (Internet of Things)

  • Optimierung von Strategien der Produktionssteuerung auf der Basis von Data Mining-Algorithmen (BMWF-Projekt)

Veröffentlichungen

  • Nyhuis, F.; Paul, H. J. und Munkelt, T. Harte Optimierung in der Wälzlagerfertigung: Methode und Werkzeug zur effizienten Zuordnung von Bauteilen, Produce, Vol. 5, Issue 1, Hannover, 2008, S. 24–26.

  • Paul, H. J.; Bierwirth, C. und Kopfer, H.: A Heuristic Scheduling Procedure for Multi-Item Hoist Production Lines, International Journal of Production Economics, Vol. 105, Issue 1, Elsevier, North-Holland, 2007, S. 54–69.

  • Paul, H. J.: Steuerungsstrategien für ein mehrstufiges Druckgießsystem, Internationale Konferenz Operations Research OR 2005, Bremen, 7. September 2005.

  • Paul, H. J.: Material Handling in Production Lines – Simulation-Based Flexible Hoist Scheduling, Rigorosum Universität Bremen, 11. Juli 2003.

  • Paul, H. J. und Kopfer, H.: Simulation Modeling of Production Logistics: Transportation Control in Electroplating Plants, Invited Talk at the University of California, Berkeley (USA), 3. Oktober 2003.

  • Paul, H. J.: Material Handling in Production Lines: Simulation Based Hoist Scheduling, angenommene Dissertationschrift Universität Bremen, Bremen, 2003.

  • Paul, H. J.: Ubersicht und Typologie des Hoist Scheduling Problems, Wintertagung der Wissenschaftlichen Kommission Logistik, Bremen, 25. Januar 2002.

  • Paul, H. J.; Kopfer, H. und Bierwirth, C.: Ein Verfahren zur Steuerung von flexiblen Mehrprodukt-Produktionslinien, Internationale Konferenz Operations Research 2002, Klagenfurt (A), 2. September 2002.

  • Paul, H. J.; Bierwirth, C. und Kopfer, H.: Layout Simulation einer integrierten Aluminium-Galvanik für eine Logistikkette in der Flugzeugindustrie, in: Sebastian, H.-J. und Grünert, T. (Hrsg.): Logistik Management: Supply Chain Management und e-Business, Teubner Verlag, 2001, S. 353–364.

  • Paul, H. J.; Bierwirth, C. und Kopfer, H.: Layout Simulation einer integrierten Aluminium-Galvanik für eine Logistikkette in der Fertigungsindustrie, Internationale Konferenz Logistik Management 2001, Aachen, 13. September 2001.

  • Paul, H. J.; Hönerloh, A. und Nissen, V.: Unscharfe Tourenplanung bei Dial-a-Ride Systemen, in: Biethahn, J. et al.: Fuzzy Set Theorie in betriebswirtschaftlichen Anwendungen, Verlag Vahlen, München, 1997, S. 208–224.

  • Nissen, V. und Paul, H. J.: Fuzzy-Set-basierte Planungsansätze für Dial-A-Ride Systeme, in: Biethahn, J. et al. (Hrsg.): Softcomputing-Anwendungen im Dienstleistungsbereich, Proceedings, 3. Göttinger Symposium Softcomputing, Göttingen, 1997, S. 137–147.

  • Paul, H. J. und Nissen, V.: Fuzzy-Set-basierte Tourenplanung für Dial-A-Ride Systeme, 3. Symposium Soft-Computing, Göttingen, 27. Februar 1997.

  • Nissen, V. und Paul, H. J.: A Modification Threshold Accepting and its application to the Quadratic Assignement Problem, in: Pesch, E. und Vos, S.: OR-Spektrum, Special Issue  Applied Local Search, Vol. 17, Nr. 2/3, 1995, S. 205–210.

  • Paul, H. J.: Evolutionäre Algorithmen für das Quadratische Zuordnungsproblem, freie wissenschaftliche Diplomarbeit, Georg August Universität Göttingen, 1993.

Mitgliedschaften

  • GOR - Gesellschaft für Operations Research

  • ASIM - Arbeitsgemeinschaft Simulation

  • AFN - Arbeitsgemeinschaft Fuzzy Logik und Soft Computing Norddeutschland




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.