Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Jörg Schulte

Studiengangsleitung Wirtschaftsingenieurwesen
Professor für Technische Informatik
Raum:1.22

Profil

Berufliche Qualifikation

  • seit 08/2015 bis 12/2017 Vizepräsident für Studium, Lehre und Weiterbildung an der HSW

  • seit 04/2010 Gründungsdekan des Fachbereichs Technik an der HSW

  • 09/2002 - 03/2010 Fachbereichsleiter Informatik an der Berufsakademie Weserbergland e.V.

  • bis 2002 Projekt "Kompetenznetz in der Medizin" Kompetenznetz Parkinson e.V., Marburg

  • bis 1999 Projektkoordination Storck KG

  • Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Leipzig 1998

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physikalische Chemie, Forschungsgruppe: Tensid- und Kolloidchemie

  • Postgradualstudium, Abschluss: "Fachchemiker für Analytik & Spektroskopie"

  • Wissenschaftlicher Angestellter am Umweltforschungszentrum GmbH (UFZ), Leipzig, Analytik von Umweltschadstoffen

  • Studium der Wirtschaftspädagogik, Universität Leipzig

  • Freiberuflicher Dozent in der Erwachsenenbildung

  • Studium der Chemie an den Universitäten Bielefeld und Leipzig, Schwerpunkte physikalische und analytische Chemie

Veröffentlichungen

  • Schulte, J., Busch, H., Spieker, S., Oertel, W. H.: "Web Based Data Entry im Kompetenznetz-Parkinson"; Informatik, Biometrie und Epidemiologie 32 2-3, 280-281, 2001.

  • Jäger, T. M., Völtz, S., Eggert, K., Schulte, J., Oertel, W. H., Hirsch, M. C.: "Web-Based Data Capture in medizinischen Kompetenznetzen: von den gemachten Erfahrungen zu den Anforderungen an ein generisches Netz." Informatik, Biometrie und Epidemiologie 32 2-3, 280-281, 2001.

  • Schulte, J., Wehrmann, R., Wellbrock, R.: "Das Datenschutzkonzept des Kompetenznetzes Parkinson", Datenschutz und Datensicherheit DuD 26, 605-610, 2002.

  • Dolle, W., Jäger, T., Oertel, W. H., Schulte, J.: "Datenschutz und Datensicherheit im Kompetenznetz Parkinson", Abstract 382 GMDS Jahrestagung 2002.

  • Schulte, J., Jäger, T., Oertel, W. H.: "Web-based Data Entry - erste Erfahrungen im Kompetenznetz Parkinson", Abstract 195 GMDS Jahrestagung 2002.

  • Schulte, J., Hoffmann, A., Wilken, N.: "InfoServer - Eine Dienstleistung für Prüfärzte im Kompetenznetz-Parkinson", Informatik, Biometrie und Epidemiologie 34/4, 628-636, 2003.

  • Schulte, J. "Akkreditierung dualer Studiengänge am Beispiel der Berufsakademie Weserbergland e.V." in Hortsch, H. (Hrsg.): "Innovationen für die Durchlässigkeit von Studiengängen", sfps - Wissenschaftlicher Fachverlag Dresden, Bd. 24, 2007 (ISSN 0943-3740).

  • Schulte J. "Verzahnung von Theorie und Praxis und Institutionalisierung - Probleme und Lösungsansätze" in Barth, H., Reischle, C. (Hrsg.) "Leitfaden zur Qualitätssicherung dualer Studiengänge", Berlin 2008 (ISBN 3-9809120-5-1).

  • Schulte J. "Instrumente der Verzahnung von Theorie und Praxis am Beispiel der Berufsakademie Weserbergland e.V." in Barth, H., Reischle, C. (Hrsg.) "Qualitätssicherung dualer Studiengänge", Berlin 2008 (ISBN 3-9809120-3-5).

  • Zerth, M., Schulte, J., Jünemann, B. "Optimierung des Gashandels durch Nutzung von Spreads", Kreditwesen 4 / 2015 196 - 199.

Aktivitäten in der Lehre

  • Grundlagen der Informatik,

  • Betriebssysteme und Serversysteme

  • Angewandte Physik

  • Werkstoffkunde

Aktivitäten in Forschung und Entwicklung

  • Mitarbeit im Institut für Effiziente Energienutzung

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Informatik GI e.V.

  • VDI

  • Verband der Wirtschaftsingenieure

Sonstige Aktivitäten

  • Wissenschaftliche Leitung der Bibliothek




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.