Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Michael Städler

Leitung Institut für Wissensmanagement
Professor für Wirtschaftsinformatik, insb. Wissensmanagement
Raum:2.06a

Profil

Berufliche Qualifikation

  • seit 2019: Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs "IT Business Management" (B.Sc.), Hochschule Weserbergland, Hameln

  • seit 2010: Professor für Wirtschaftsinformatik, insb. Wissensmanagement, Hochschule Weserbergland, Hameln

  • seit 2010: Leiter Institut für Wissensmanagement, Hochschule Weserbergland, Hameln

  • seit 1991: Inhaber der Dr. Städler Unternehmensberatung

  • 2017 - 2018: Dekan Fachbereich Informatik und Technik, Hochschule Weserbergland, Hameln

  • 2010 - 2017: Dekan Fachbereich Informatik, Hochschule Weserbergland, Hameln

  • 2006 - 2010 Hauptamtlicher Dozent für Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie Weserbergland e.V., Hameln

  • 2004 - 2006 Vertriebsleiter bei der SINFOS GmbH, Köln

  • 2002 - 2005 Freiberuflicher Dozent an der FH Nordostniedersachsen (heute Univ. Lüneburg)

  • 2001 - 2004 Leiter Projektgeschäft bei der Intermoves AG, Paderborn

  • 1998 - 2000 Leiter Geschäftsfeld "Controlling Infor­ma­tions­systeme" bei der BFK GmbH, Paderborn

  • 1993 - 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik 1 der Universität-GH Paderborn

  • 1986 - 1992 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover (Vordiplom) und an der Universität-GH Paderborn (Diplom)

Aktivitäten in der Lehre

  • Consulting

  • Wissensmanagement

  • Geschäftsprozessmanagement

  • IT-Management

  • Projektmanagement

Aktivitäten in Forschung und Entwicklung

Veröffentlichungen

Herausgeberschaften

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2020): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen - Abschließende Erkenntnisse aus dem deutschlandweit ersten derartigen Forschungsprojekt "Open IT", Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 3, BoD, Hamburg, 2020, ISBN: 978-3-7519-4412-0.

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2019): Erkenntnisse aus der akademischen Weiterbildung von IT-Fachkräften, Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 2, BoD, Hamburg, 2019, ISBN: 978-3-748-17100-3.

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2018): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 1, BoD, Hamburg, 2018, ISBN: 978-3-746-06754-4.

Bücher und Buchbeiträge

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A. (2020): Der Studiengang "Master IT Business Management" - Aufbau und Erkenntnisse aus der Erprobung, in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2020): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen - Abschließende Erkenntnisse aus dem deutschlandweit ersten derartigen Forschungsprojekt "Open IT", Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 3, BoD, Hamburg, S. 17-26.

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A. (2020): Abschließende Betrachtungen zum Vorhaben "Open IT" und der Zukunft der "Offenen Hochschule", in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2020): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen - Abschließende Erkenntnisse aus dem deutschlandweit ersten derartigen Forschungsprojekt "Open IT", Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 3, BoD, Hamburg, S. 197-202.

  • von Zobeltitz, A.; Städler, M.; Veldboer, E. (2020): Das Studiengangkonzept "Bachelor Wirtschaftsinformatik", in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2020): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen - Abschließende Erkenntnisse aus dem deutschlandweit ersten derartigen Forschungsprojekt "Open IT", Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 3, BoD, Hamburg, S. 9-16.

  • von Zobeltitz, A.; Langheim, L.; Städler, M.; Veldboer, E.; Linke, K. (2020): Erkenntnisse aus den IT-bezogenen Forschungsfragen aus der zweiten Förderphase des Forschungsprojekts "Open IT", in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.) (2020): Entwicklung und Erprobung von IT-Anrechnungsstudiengängen - Abschließende Erkenntnisse aus dem deutschlandweit ersten derartigen Forschungsprojekt "Open IT", Schriftenreihe Hochschule Weserbergland, Band 3, BoD, Hamburg, S. 101-112.

  • von Zobeltitz, A.; Städler, M.; Blochberger, E.; Linke, K. (2020): Anrechnung innercurricularer Praxisanteile zur Berücksichtigung auch informell erworbener Kompetenzen in berufsbegleitenden Studiengängen, in: Siegers, J.; Hagedorn, J. R. (Hrsg.): Handbuch der Aus- und Weiterbildung, Juni 2020, Wolters-Kluwer, S. 113-126.

  • von Zobeltitz, A.; Blochberger, E.; Städler, M. (2019): Das Studienkonzept des Bachelorprogramms "IT Business Management", in: Erkenntnisse aus der akademischen Weiterbildung von IT-Fachkräften, Band 2, BoD, Hamburg, 2019, S. 29-38.

  • von Zobeltitz, A.; Blochberger, E.; Städler, M. (2019): Nutzung von beruflich erworbener Kompetenz durch die Anrechnung innercurricularer Praxisanteile im berufsbegleitenden Studiengang "IT Business Management", in: Erkenntnisse aus der akademischen Weiterbildung von IT-Fachkräften, Band 2, BoD, Hamburg, 2019, S. 39-54.

  • Städler, M.; Linke, K.; von Zobeltitz, A. (2019): Empirisch gestützte Entwicklung von Vertiefungsangeboten für IT-fokussierte berufsbegleitende Studienangebote, in: Erkenntnisse aus der akademischen Weiterbildung von IT-Fachkräften, Band 2, BoD, Hamburg, 2019, S. 55-80.

  • Blochberger, E.; von Zobeltitz, A.; Städler, M. (2019): Die Bedeutung der Beziehung zwischen Dozierenden und Studierenden für die Qualität der Lehre, in: Erkenntnisse aus der akademischen Weiterbildung von IT-Fachkräften, Band 2, BoD, Hamburg, 2019, S. 101-113.

  • Städler, M.; Seger, M. S. (2018): Entwicklung eines Anrechnungsstudiengangs, in: Cendon, E.; Elsholz, U.; Maschwitz, A.; Speck, K.; Wilkesmann, U.; Nickel, S. (Hrsg.): Webinar Recap - Reflexion und Dokumentation der Webinar-Reihe "Anrechnung und Anerkennung", Berlin, 2018, S. 26-38.

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A.; Linke, K. (2018): Das Forschungsprojekt "Open IT" und die Bedeutung für IT-PraktikerInnen mit abgeschlossener IT-Erst- und Zweitausbildung, in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, 2018, S. 3-12.

  • Städler, M.; Blochberger, E.; Seger, M. S. (2018): Rechtliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Anrechnungsstudiengängen in Deutschland und speziell in Niedersachsen im Jahr 2017, in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, 2018, S. 13-22.

  • Städler, M.; Blochberger, E.; Meyer, H. L. (2018): Die standardisierte und zukunftsfähige Weiterbildung von Lehrkräften in Didaktik und E-Learning am Beispiel der Hochschule Weserbergland, in: Städler, M.; von Zobeltitz, A. (Hrsg.): Akademische Weiterbildung für IT-Fachkräfte, 2018, S. 115-122.

  • Städler, M.: Evaluation von IT-Projekten im Wissensmanagement. Eine qualitativ-explorative empirische Studie über Erfahrungen, Schwachstellen und Erfolgsfaktoren, zus. mit Andreas Buder, Berlin: Mensch & Buch (zugl.: Diss., TU Chemnitz, 2006).

  • Städler, M.; Fischer, J.: Auswertungspotentiale einer Data Warehouse - gestützten Warenkorb- und Bondatenanalyse im Handel, in: Behme, W.; Mucksch, H. (Hrsg.): Data Warehouse - gestützte Anwendungen. Theorie und Praxiserfahrungen in verschiedenen Branchen, Gabler, 2001, S. 203-231.

  • Städler, M.: Enterprise Application Integration (EAI) am Beispiel der Integration von Inhouse-Systemen mit Portalen und Marktplätzen, in: Dangelmaier, W.; Pape, U.; Rüther, M. (Hrsg.): Die Supply Chain im Zeitalter von E-Business und Global Sourcing, 1. Aufl., Paderborn, ALB-HNI Verlagsschriftenreihe, Bd. 6, 2001, S. 229-238.

  • Städler, M.: Ist der "gläserne Kunde" im Lebensmitteleinzelhandel bereits Realität? Stand und Ausblick bei der Bondatenanalyse, in: Dangelmaier, W.; Felser, W. (Hrsg.): Das reagible Unternehmen, Paderborn, ALB-HNI Schriftenreihe, Bd. 4, 2000, S. 409-424.

  • Städler, M.: Reorganisation zwischenbetrieblicher Geschäftsprozesse durch Bondatenanalyse mit MOVE, in: DHI (Hrsg.): Objektorientierte Modelle und Werkzeuge für unternehmensübergreifende Informationssysteme im Rahmen des Electronic Commerce, Köln: Deutsches Handelsinstitut, 1999, S. 57-92.

  • Städler, M.; Fischer, J.: Warenkorb- und Bondatenanalyse im Computer Integrated Trading, in: Hippner, H.; Meyer, M.; Wilde, K. (Hrsg.): Computer Based Marketing - Das Handbuch zur Marketinginformatik, Braunschweig, Vieweg, 1998, S. 339-348.

  • Städler, M.: Einsatz der Bondatenanalyse für Werbe- und Aktionsplanung, in: EuroHandelsinstitut e.V. (Hrsg.): Enzyklopädie des Handels: Data Warehouse - Bestandsaufnahme und Perspektiven, 1998, S. 74-77.

  • Fischer, J.; Hammer, G.; Kern, U.; Rulle, A.; Städler, M.; Steffen, T.: Verbundprojekt MOVE - Modellierung einer verteilten Architektur für die Entwicklung unternehmensübergreifender Informationssysteme und ihre Validierung im Handelsbereich, in: Projektträger Informationstechnik des BMBF beim DLR (Hrsg.): Tagungsband des Statusseminares Softwaretechnologie, 23.-24. März 1998, Bonn, S. 109-142.

  • Fischer, J.; Städler, M.: Zeitliche Aspekte in einem Data Warehouse zur Bondatenanalyse im Handel, in: GI-Fachausschuß 5.2 (Hrsg.): Informationssystemarchitekturen, 5. Jg., Heft 1, März, 1998, S. 41-45.

  • Fischer, J.; Städler, M.: Efficient Consumer Response und zwischenbetriebliche Integration, in: Hippner, H.; Meyer, M.; Wilde, K. (Hrsg.): Computer Based Marketing - Das Handbuch zur Marketinginformatik, Vieweg, 1998, S. 349-356.

  • Städler, M.: Bausteine der Wirtschaftsinformatik - das Paderborner Lehrverständnis, in: Dangelmaier, W. et al. (Hrsg.): Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität-GH Paderborn, Fortschrittsbericht, VDI Reihe 10 Nr. 478, VDI Verlag, 1997, S. 171-181.

  • Städler, M.: Betriebssysteme in der PC-Praxis, in: Fischer, J. et al. (Hrsg.): Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Grundlagen, Anwendung, PC-Praxis, 2. Aufl., Hamburg: S+W Steuer- und Wirtschaftsverl., 1995, S. 441-464.

  • Städler, M.: Textverarbeitung in der PC-Praxis, in: Fischer, J. et al. (Hrsg.): Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Grundlagen, Anwendung, PC-Praxis, 2. Aufl., Hamburg: S+W Steuer- und Wirtschaftsverl., 1995, S. 465-477.

  • Städler, M.: Tabellenkalkulation in der PC-Praxis, in: Fischer, J. et al. (Hrsg.): Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Grundlagen, Anwendung, PC-Praxis, 2. Aufl., Hamburg: S+W Steuer- und Wirtschaftsverl., 1995, S. 479-511.

  • Städler, M.: Datenspeicherung in der PC-Praxis, in: Fischer, J. et al. (Hrsg.): Bausteine der Wirtschaftsinformatik - Grundlagen, Anwendung, PC-Praxis, 2. Aufl., Hamburg: S+W Steuer- und Wirtschaftsverl., 1995, S. 513-524.

Zeitschriften- und Konferenzbeiträge

  • Städler, M., Linke, K.; von Zobeltitz, A. (2018): Empirically Supported Development of Specialisation Courses for Extra-Occupational Studies within the Discipline of Business Informatics, Journal of Higher Education Studies, 8(4), pp. 177-189. doi:10.5539/hes.v8n4p177

  • Städler, M.; Linke, K.; von Zobeltitz, A. (2018): Anforderungen der Arbeitswelt an akademische Bildungsangebote im Bereich IT-Management, Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 13(3), S. 145-165. doi:10.3217/zfhe-13-03/09.

  • Linke, K.; Städler, M.; von Zobeltitz, A.; Blochberger, E. (2017): Motivation of and Support from Employers Concerning the Implementation of Part-Time Studies from Vocationally Trained IT Workers, eucen Studies Journal of ULLL 1(1), pp. 21-27.

  • Pospiech, S.; Mertens, R.; Mielke, S.; Städler, M.; Söhlke, P. (2014): Creating Event Logs from Heterogeneous, Unstructured Business Data, ERP Future - The Research Conference, Dornbirn, Austria, November 2014, Springer Lecture Notes in Information Systems and Organisation, Conference Proceedings.

  • Pospiech, S. et al. (2014): Exploration and Analysis of Undocumented Processes Using Heterogeneous and Unstructured Business Data, ICSC Paper - Eighth IEEE International Conference on Semantic Computing, Newport Beach, California, USA, June 2014, DOI: 10.1109/ICSC.2014.24.

  • Städler, M.: Wissensbilanzen als Instrument einer mehrperspektivischen Strategie für eine qualitative Steuerung von internen und regionalen Schulentwicklungsprozessen, Tagungsband der Fachtagung Qualitätsmanagement in der beruflichen Bildung, b.i.b. International College, Paderborn, 15. Dezember 2011.

  • Fischer, J.; Städler, M.: Entscheidungsunterstützende Analyseketten in einem Data Warehouse zur Warenkorb- und Bondatenanalyse im Handel, in: Proc. 2. Workshop "Data Mining und Data Warehousing als Grundlage moderner entscheidungsunterstützender Systeme" (DMDW99), LWA99 Sammelband, Univ. Magdeburg, Sept. 1999, S. 35-45.

  • Kern, U.; Städler, M.: Forschungsergebnisse schnell umgesetzt: Prozeßoptimiertes Electronic Commerce mit INTERMOVES, in: Dynamik im Handel, Köln: EuroHandelsinstitut e.V., Mai 1999, S. 32.

  • Städler, M.: MOVE - Architektur für E-Commerce, in: Dynamik im Handel, Köln: EuroHandelsinstitut e.V., April 1999, S. 21-22.

Sonstige Beiträge

  • Städler, M.; von Zobeltitz, A.; Linke, K.; Blochberger, E.; Gebel, T. (2018): Technical Report Nr. 14 - Open IT Bachelor und Open IT Master - vom IT-Praktiker zum Bachelor Wirtschaftsinformatik und zum Master IT Business Management: Studierendenbefragung, Forschungsdatenzentrum Betriebs- und Organisationsdaten, Universität Bielefeld, 2018.

Mitgliedschaften

  • GPM - Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., Nürnberg, Deutschland

  • PMI - Project Management Institute, Pennsylvania, USA

Weiterbildung

  • Professional Scrum Product Owner I (srum.org, 2020)

  • Professional Scrum Master I (scrum.org, 2020)

  • Design Thinking Practitioner (The Dive, 2018)

  • Hochschullehrer der Zukunft (HSW, 2013)

  • Tele-Tutor-Training (HFU Akademie, 2006)

Sonstige Aktivitäten

  • Freiberuflicher Dozent an der FOM Hannover für Geschäftsprozessmanagement, Consulting, Wissensmanagement und Informationsmanagement

  • IT-Beratung, Prozessberatung, regelmäßige geladene Vorträge




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.