Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Aktuelle News

Die Zukunft der wasserstoffbasierten Mobilität fördern

Die HSW ist Partner im Forschungsprojekts „Wasserstoffzentrum Hamm“. Ziel des zweijährigen Forschungsprojektes ist die Einführung und der Betrieb wasserstoffbasierter öffentlicher Mobilität, Logistik sowie industrieller Anwendungen im östlichen Ruhrgebiet. Dies soll CO2-frei auf Basis erneuerbarer Energien beziehungsweise deren Nutzung als grüner Wasserstoff organisiert werden.

In dem vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt soll ein wasserstoffbasierendes Mobilitätssystem aufgebaut sowie die Erzeugung von Wasserstoff für gewerbliche und industrielle Anwender im östlichen Ruhrgebiet unter Einsatz von regenerativer Energie unterstützt werden. Die Stadt Hamm ist dabei Initiator, wobei die operative Projektentwicklung und -koordination von der Trianel GmbH und der Stadtwerken Hamm GmbH gemeinsam, in enger Abstimmung mit der Stadt Hamm, durchgeführt werden. Die Stadtwerke Hamm übernehmen dabei den Part des Wasserstoff-Abnehmers. Weitere Partner sind aus den Bereichen des Anlagenbaus für Elektrolyseanlagen, Mobilitätsanbietern und der wissenschaftlichen Begleitforschung des eingeführten Systems aktiv und sollen unmittelbar eingebunden werden.

Die HSW ist Teil der Begleitforschung und übernimmt die Bewertung der Akzeptanz und Marketing-Chancen von Wasserstoff-ÖPNV im Stadtwerkeumfeld sowie die Bewertung des regulatorischen Umfelds der Wasserstoff-Elektrolyse. 

„Wir freuen uns, Teil dieses nachhaltigen Projektes zu sein und auf diese Weise daran mitwirken, die Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor dauerhaft zu senken“, so Prof. Dr. Tim Schröder, Projektkoordinator seitens der HSW. 

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendig
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Statistiken
Durch Statistikcookies können anonym Informationen gesammelt werden, wie Besucher mit der Webseite interagieren.

Cookie-Historie