Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Aktuelle News

Neue Publikation erschienen

Prof. Dr. Jörg-Rafael Heim ist mit einem Kapitel zu „Controlling“ im neuen Lehr- und Klausurenbuch „Wirtschaft und Recht“ vertreten.

Die Vermittlung anwendungsorientierter Kompetenzen wirtschaftlicher und juristischer Strukturen und Prozesse ist wichtiger Bestandteil der dualen, ausbildungs- und berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge der Hochschule Weserbergland (HSW). Das neue Lehr- und Klausurenbuch „Wirtschaft und Recht“ besteht aus Aufgaben, die in der Vergangenheit im Rahmen von Prüfungen zum Einsatz kamen, den zugehörigen Lösungen und anschaulichen Hinweisen zur Lösungsfindung. Dazu gibt es aufgabenbezogene Literaturempfehlungen, die der Wiederholung und Vertiefung dienen.

Prof. Heim hat das Kapitel „Controlling“ verfasst, das in der gebotenen Kürze einen Einblick in die wichtigsten Funktionen und Instrumente des Controllings gibt. „Kaum ein anderes Buch am Markt verschafft dem Leser einen derart gut verständlichen Zugang zu den wesentlichen Inhalten eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums und zugleich eine valide Vorbereitung auf Klausuraufgaben sowie mündliche Prüfungen“, so Prof. Dr. Jörg-Rafael Heim.

Das Buch ist als Printversion sowie als E-Book erhältlich. Prof. Heim hat das Buch zusammen mit fünf weiteren Hochschuldozenten erstellt (WelfenAkademie, Ostfalia, FH Bielefeld und Hochschule Ruhr West). Es ist bereits das sechste Buch in der Reihe „Lehr- und Klausurenbücher der angewandten Ökonomik“, die im De Gruyter Oldenbourg Verlag veröffentlicht wurde. Bereits erschienen sind Bilanzierung und Finanzwirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Mathematik und Statistik für Wirtschaftswissenschaftler, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Unternehmensführung. Weitere Publikationen aus derselben Reihe sind bereits in Planung, um Studierende im Lernprozess optimal zu unterstützen.

Prof. Heim ist Professor für Controlling, betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Energierecht an der HSW. Zudem ist er wissenschaftlicher Leiter der Energieforen Leipzig/Netzcontrolling. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte beziehen sich auf Energienetz- und Vertriebscontrolling, Regelenergievermarktung, Europäisches Energierecht, Corporate Governance und (Tax-)Compliance.

Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.