Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Aktuelle News

Neue Veröffentlichung

Prof. Dr. Jörg-Rafael Heim ist mit einer Rechtsprechung in der Ausgabe 2/18 der Zeitschrift EWeRK vertreten. Die Zeitschrift erscheint sechs Mal im Jahr und gehört zu den führenden Zeitschriften in der Energiebranche.

Heim hat den für viele Netzbetreiber wichtigen Beschluss des Oberlandesgerichts Jena zum 26.07.2017 (2 Kart 2/13(2)) analysiert, kommentiert und betriebswirtschaftlich validiert. Dabei stellt er grundsätzliche Überlegungen zum Verhältnis der kalkulatorischen Eigenkapitalbilanz zur Tätigkeitsbilanz nach §6b EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) an und gelangt zu dem Ergebnis, dass dieses dem Verhältnis zwischen der Eigenkapitalbilanz des internen Rechnungswesens zur Bilanz des externen Rechnungswesens entspricht. Hieraus ergeben sich deutliche Konturierungen der kalkulatorischen Eigenkapitalbilanz. Mit Spannung wird die Entscheidung des Bundesgerichtshofs erwartet, der voraussichtlich im dritten Quartal 2018 über die gegen den benannten Beschluss des Oberlandesgerichts Jena erhobene Rechtsbeschwerde urteilen wird.

Prof. Heim ist Professor für Controlling, betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Energierecht an der HSW. Zudem ist er wissenschaftlicher Leiter der Energieforen Leipzig/Netzcontrolling. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte beziehen sich auf Energienetz- und Vertriebscontrolling, Regelenergievermarktung, Europäisches Energierecht, Corporate Governance und (Tax-)Compliance.

Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.