Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Aktuelle News

Start des Entwicklungs- und Erprobungsprojekts Open BWL

Zukünftig sollen Personen mit einer kaufmännischen Erstausbildung verkürzt Betriebswirtschaftslehre studieren.

Ziel des kürzlich an der HSW gestarteten und durch den Europäischen Sozialfonds sowie Mittel des Landes Niedersachsen finanzierten Projekts ist die Prüfung von Anrechnungspotenzialen kaufmännischer Erstausbildungen auf den berufsbegleitenden Studiengang Betriebswirtschaftslehre.

Im Mittelpunkt stehen dabei Personen mit einer kaufmännischen Erstausbildung, die sich berufsbegleitend weiterbilden wollen. Dazu wird die HSW in der ersten Projektphase pauschale Anrechnungsmöglichkeiten prüfen und digitale Lehrinhalte zur Schließung möglicher Anrechnungslücken entwickeln und erproben. Die ersten 15 Probanden werden mit der Erprobung dieser digitalen Lehrmodule bereits im September kommenden Jahres beginnen.

Aktuell ist die HSW noch auf der Suche nach geeigneten Teilnehmern. Diese sollten über eine kaufmännische Erstausbildung als Industriekaufmann, Bankkaufmann, Kaufmann für Büromanagement, Kaufmann im Einzel-, Groß- und Außenhandel oder aber auch zum Europakaufmann verfügen. Durch die Anrechnung der Erstausbildung sowie berufliche Kompetenzen soll ein berufsbegleitendes BWL-Studium mit einer verkürzten Dauer von drei statt vier Jahren ermöglicht werden.

Mit dem Projekt möchte die HSW einen Beitrag zur Öffnung der Hochschulen leisten und berufliche und akademische Bildung auch zukünftig noch stärker verzahnen. Die Fähigkeit dazu hat sie bereits im Vorgängerprojekt "Open IT" unter Beweis gestellt. Aus diesem Projekt sind sowohl ein berufsbegleitender Bachelor- als auch ein berufsbegleitender Masterstudiengang für Personen aus dem IT-Bereich hervorgegangen.

Sie haben Fragen zum Projekt oder aber wollen als möglicher Proband daran teilnehmen?

Ihre Ansprechpartnerin:
Larissa Langheim
Projektleitung Open BWL
Tel.: +49 5151 9559-26
langheim@hsw-hameln.de

Bild: Freuen sich über den Start von "Open BWL": Das Projektteam, bestehend aus Prof. Dr. André von Zobeltitz, Gerrit Peitz, Larissa Langheim (Projektleiterin), Prof. Dr. Michael Städler, Kathleen Blanke und Eva Veldboer (v.l.n.r.).

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendig
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Statistiken
Durch Statistikcookies können anonym Informationen gesammelt werden, wie Besucher mit der Webseite interagieren.

Cookie-Historie