Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Aktuelle News

Zwei Energy Awards gehen an HSW-Projektgruppen

Der Energiedienstleister Westfalen Weser Energie (WWE) hat zum 17. Mal den Energy Award an junge Nachwuchskräfte verliehen, die in ihren Abschluss- und Projektarbeiten im Bereich Energieeffizienz/ Erneuerbare Energien herausragende Leistungen erbracht haben.

Ausgezeichnet wurden vier Einzel- und drei Projektarbeiten. Gleich zwei Preise gingen an Projektgruppen der HSW.

Eine Projektgruppe befasste sich während des Projektstudiums mit der Energieeffizienz des Hochschulgebäudes. Die dualen Studierenden Daniel Korte, Laura-Sophie Bührig, Jan Hennefründ, Jona Kemmerer, Labinot Mehmeti, Finn Meier, Cedric Pierre Meyer, Annkathrin Scheck erarbeiteten in diesem Rahmen ein Konzept zur Senkung des Energieverbrauchs. Ziel dieses Projekts war der Aufbau eines vollständigen und systematischen Energiereports, der Umwelt- und Kostenziele gleichermaßen berücksichtigt. Dazu gehören unter anderem ein Energie-Monitoring, die Einführung von Funkheizthermostaten und die Umrüstung auf LED-Beleuchtung. Betreut wurde die Projektgruppe von Prof. Dr. Martin Kesting. Für ihre Arbeit erhielten die Studierenden ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro entgegennehmen.

Die andere Projektgruppe setzte sich im Projektstudium mit der Realisierung wirtschaftlicher Mieterstrommodelle auseinander. Die dualen Studierenden Marius Wiechers, Mario Reinholz, Lukas Wakup, Nicola Sausse, Theresa Kreilos und Kathrin Kirchhoff entwickelten ein Modell, das Mietern ermöglicht, günstig Strom zu kaufen, der zum Beispiel aus einer auf dem Mietobjekt befindlichen Photovoltaik-Anlage stammt. Zusätzlich erstellte die Projektgruppe ein Excel-Tool, mit dem sehr schnell nach Eingabe bestimmter Rahmendaten mögliche Preise und alle relevante Daten für den Mieterstrom errechnet werden. Betreut wurde die Projektgruppe von Prof. Dr. Jörg-Rafael Heim. Die Jury belohnte die Arbeit der Projektgruppe mit 1.500 Euro.

Bild: Westfalen Weser Energie

Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.