Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Die HSW

Bereich Weiterbildung führt erste Trainings vor Ort an der HSW durch

Sie wollen über aktuelle Themen der Hochschule Weserbergland auf dem Laufenden bleiben? Hier finden Sie spannende Informationen zu sämtlichen Neuigkeiten. 

Seit Mitte März herrschte im Gebäude der HSW aufgrund der Corona Pandemie weitgehend Ruhe. Nun konnte der Bereich Weiterbildung der Hochschule wieder erste Trainings vor Ort durchführen.

Zwei Gruppen aus dem etablierten Führungskräfteentwicklungsprogramm (FKE) machten den Auftakt. Vorab wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer per Mail informiert, nach ihrer Bereitschaft gefragt und ihnen das an der HSW geltende Hygienekonzept zukommen gelassen. "Sie alle waren einverstanden", berichtet Ramona Salzbrunn, Leiterin des Zentrums für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen an der HSW.

Unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregelungen begrüßte das Weiterbildungsteam der HSW die zwei Gruppen im Eingangsbereich, wo zum einen die einzuhaltende Maskenpflicht in den Fluren des Gebäudes kontrolliert und zum anderen die persönlichen Kontaktdaten aller Teilnehmer dokumentiert wurden. Zur Vorbereitung der Trainings wurden in den Räumen Tische und Stühle genauestens mit Abstand platziert, Hinweisschilder zu Hygieneregeln aufgehängt und mit den Trainern des Programms die Möglichkeiten und Grenzen von Arbeiten in Kleingruppen abgestimmt.

"So etwas hat es in fünfzehn erfolgreichen Jahren FKE noch nicht gegeben. Nichtsdestotrotz denke ich, dass wir diese außergewöhnliche Situation ausgesprochen gut gemeistert haben und nun auf die vor uns liegenden Monate vorbereitet sind. Die Teilnehmer haben sich alle sehr gefreut, dass es in dem Programm nach acht Wochen Pause jetzt weitergehen kann. Das ist ein wunderschönes Feedback und bestätigt ein weiteres Mal die hohe Zufriedenheit der Teilnehmenden mit dem Programm, berichtet Ramona Salzbrunn. Bereits im September dieses Jahres soll die nächste Gruppe aus dem Führungskräfteentwicklungsprogramm starten.

Weitere Informationen zu dem Programm unter: www.fke.hsw-hameln.de.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.