Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Die HSW

Der Startschuss ist gefallen

Sie wollen über aktuelle Themen der Hochschule Weserbergland auf dem Laufenden bleiben? Hier finden Sie spannende Informationen zu sämtlichen Neuigkeiten. 

Das Entwicklungs- und Erprobungsprojekt „Open BWL“ startet in die Erprobungsphase

Im September letzten Jahres erhielt die Hochschule Weserbergland die Förderung für das Entwicklungs- und Erprobungsprojekt „Open BWL“. Nun starten insgesamt neun Proband:innen in die achtmonatige  Erprobungsphase.

Ziel des durch den Europäischen Sozialfonds sowie Mittel des Landes Niedersachsen finanzierten Projekts ist die Prüfung von Anrechnungspotenzialen kaufmännischer Erstausbildungen auf den berufsbegleitenden Studiengang Betriebswirtschaftslehre der HSW. 

In der ersten Projektphase wurden die pauschalen Anrechnungsmöglichkeiten von Mitarbeiter:innen der HSW und IHK-Prüfer:innen geprüft und digitale Lehrinhalte zur Schließung möglicher Anrechnungslücken von Professor:innen der HSW entwickelt. Diese Inhalte können als kleinteilige „Mikro-Lernmodule“ vollständig digital von zu Hause aus absolviert werden. 

Mit der zweiten Projektphase beginnt nun die Erprobung der ersten Module, an der insgesamt neun Proband:innen teilnehmen. Sieben von ihnen haben eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement, einer verfügt über eine Ausbildung als Kaufmann im E-Commerce und eine hat eine nicht kaufmännische Ausbildung absolviert. Für Kurzentschlossene, welche sich für eine kostenlose Erprobung der Inhalte interessieren, gibt es noch wenige freie Plätze. Weitere Informationen zum Projekt und einer Bewerbung finden sich unter: www.hsw-openbwl.de

Die Erprobungsphase startet mit einer Orientierungswoche, in der sich die Teilnehmer:innen in das Lernmanagementsystem (LMS) und deren Modulstruktur einfinden. Die ersten zwei Module „Einführung in das Personalrecht“ und „Buchführung“ werden mit dem LMS Ilias erprobt. Die Erprobung der Module „Grundlagen der Volkswirtschaftslehre“ und „Sozialkompetenz im Rahmen der Arbeit 4.0“ werden ab Januar 2022 mit dem LMS Moodle durchgeführt. Nach jedem Modul erfolgt eine Evaluation zu den Inhalten und der Didaktik. Darüber hinaus werden nach der Durchführung beide LMS bewertet. Durch die hundertprozentige virtuelle Vermittlung lernen die Proband:innen die Inhalte selbstgesteuert.

Mit dem Projekt leistet die HSW einen Beitrag zur Öffnung der Hochschulen und zur stärkeren Verzahnung beruflicher und akademischer Bildung. Ihre Expertise darin hat sie bereits im bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekt „Open IT“ unter Beweis gestellt. Aus diesem Projekt sind sowohl ein berufsbegleitender Bachelor- als auch ein berufsbegleitender Master-Studiengang für Personen aus dem IT-Bereich hervorgegangen.

Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendig
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Statistiken
Durch Statistikcookies können anonym Informationen gesammelt werden, wie Besucher mit der Webseite interagieren.

Cookie-Historie