Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Die HSW

Stellenangebote

  • Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig. Die HSW ist ein zukunftsweisender Arbeitgeber an einem attraktiven Standort. Wir laden Sie ein, Teil des Teams unserer jungen, dynamischen Hochschule zu werden. Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Zukunft der Hochschule aktiv mitgestalten möchten. Sollte mal keine Stelle ausgeschrieben sein, so können Sie uns auch gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen.

  • Lehrbeauftragte/r (m/w) im Bereich „Finanzdienstleistungen“

    Verstärken Sie unser Team ab sofort als

    Lehrbeauftragte/r (m/w) im Bereich „Finanzdienstleistungen“

    für eine freiberufliche Dozententätigkeit im Fachbereich Wirtschaft für das duale Studium. Gesucht werden insbesondere erfahrene Praktiker mit einem der Schwerpunkte Bankwirtschaft, Risikomanagement und Regulierung sowie Digitalisierungsstrategien von Banken. Neben dieser Fachkompetenz in Ihrem Themengebiet sollten Sie einen einschlägigen Hochschulabschluss, gern auch mit Promotion, sowie didaktische Fähigkeiten mitbringen. 

    Wir bieten

    • Ein erfolgreiches Dozentennetzwerk

    • Lehrtätigkeit in kleinen Studierendengruppen von in der Regel nicht mehr als 30 Studierenden

    • Attraktive Entwicklungsperspektiven durch die Teilnahme an den Weiterbildungsangeboten der Hochschule

    • Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen

    Wenn Sie Interesse daran haben, Ihr Wissen und Ihre Praxiserfahrung an Studierende weiterzugeben und die Tätigkeit als Lehrbeauftragte/r auszuüben, freuen wir uns Sie bald kennenzulernen.

    Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
    Hochschule Weserbergland
    Janet Kruse
    Am Stockhof 2
    31785 Hameln

    Oder benutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular.

    Lehrbeauftragte/r (m/w) im Bereich „Cyber Security“ oder „Software Engineering“

    Verstärken Sie unser Team ab sofort als

    Lehrbeauftragte/r (m/w) im Bereich „Cyber Security“ oder „Software Engineering“

    für eine freiberufliche Dozententätigkeit im Fachbereich Informatik & Technik für das duale Studium. Gemäß dem dualen Prinzip sind viele Dozenten der HSW erfahrene Praktiker aus der Wirtschaft. Neben dieser Fachkompetenz in Ihrem Themengebiet sollten Sie einen einschlägigen Hochschulabschluss, gern auch mit Promotion, sowie didaktische Fähigkeiten mitbringen.

    Wir bieten

    • Ein erfolgreiches Dozentennetzwerk

    • Lehrtätigkeit in kleinen Studierendengruppen von in der Regel nicht mehr als 30 Studierenden

    • Attraktive Entwicklungsperspektiven durch die Teilnahme an den Weiterbildungsangeboten der Hochschule

    • Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen

    Wenn Sie Interesse daran haben, Ihr Wissen und Ihre Praxiserfahrung an Studierende weiterzugeben und die Tätigkeit als Lehrbeauftragte/r auszuüben, freuen wir uns Sie bald kennenzulernen.

    Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
    Hochschule Weserbergland
    Janet Kruse
    Am Stockhof 2
    31785 Hameln

    Oder benutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular.

    Professorin/Professor mit dem Schwerpunkt Cyber Security

    Die Hochschule Weserbergland (HSW) ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte private Fachhochschule in Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins. Sie bietet in Hameln duale und berufsbegleitende Bachelorstudiengänge in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie einen weiterführenden Masterstudiengang General Management (MBA) an. Die HSW kooperiert mit namhaften Unternehmen aus den Branchen Bank-/Finanzdienstleistungen, Industrie, Energiewirtschaft und IT-Dienstleistungen. Weitere Informationen über die Hochschule finden Sie auf www.hsw-hameln.de.

    Zum weiteren Ausbau des Fachbereichs Informatik und Technik sucht die HSW zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

    Professorin/Professor mit dem Schwerpunkt Cyber Security

    unbefristet in Vollzeit. Die Professur ist teilzeitgeeignet.
    Als Vertreter/in dieses Lehrgebietes besitzen Sie aktuelle und fundierte Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in der Anwendung von Methoden der Informationssicherheit in mindestens einem der folgenden Themengebiete:

    • IT-Sicherheit

    • Industrial IT

    • Verteilte Systeme und Netze

    • Entwurf sicherer Softwaresysteme

    Die Bewerberin/der Bewerber soll darüber hinaus die Bereitschaft mitbringen, auch Grundlagenfächer zu lehren. Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in mindestens einer der für uns relevanten Branchen. Sie lehren schwerpunktmäßig in den dualen Bachelorstudiengängen Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen.
    Ihr Ansprechpartner ist der Dekan des Fachbereichs Informatik und Technik:
    Prof. Dr. Robert Mertens, Tel.: +49 (0)5151 9559-36, mertens@hsw-hameln.de

    Für die Professur gilt:
    Sie erfüllen die formalen Voraussetzungen für die Berufung in das Professorenamt nach § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Lehre und der Betreuung von Studierenden auch die Drittmittelakquisition und die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte elektronisch über unser Online-Bewerbungsformular und unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31. Januar 2019 adressiert an:

    Hochschule Weserbergland
    Prof. Dr. Hans Ludwig Meyer
    Präsident
    Am Stockhof 2
    31785 Hameln

Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.