Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Die HSW

Stellenangebote

  • Sie suchen eine neue Herausforderung? die HSW steht für die Verzahnung von Wissenschaft, Lehre und Praxis. Für dieses Ziel setzen sich die Beschäftigten ein. Die HSW ist zukunftsweisender Arbeitgeber an einem attraktiven Standort. Wir laden Sie ein, Teil des Teams unserer jungen, dynamischen Hochschule zu werden.

  • Aktuelle Ausschreibungen

    Die Hochschule Weserbergland (HSW) ist eine staatlich anerkannte und vom Wissen­schafts­rat akkreditierte private Fach­hoch­schule in Trägerschaft des gemein­nützigen "Träger­vereins Hoch­schule Weser­bergland e.V." mit rund 500 Studierenden. Sie bietet in Hameln duale Bachelor­studien­gänge in Betriebs­wirtschafts­lehre, Wirt­schafts­informatik und Wirt­schafts­ingenieur­wesen an. Hinzu kommen ein berufs­begleitender Bachelor­studiengang in Betriebs­wirtschafts­lehre und ein berufs­begleitender Master­studiengang in General Manage­ment. Darüber hinaus bietet die HSW zunehmend Weiter­bildungs­seminare für Unter­nehmen an. Die HSW kooperiert mit nam­haften Unter­nehmen aus den Branchen Bank-/Finanz­dienst­leistungen, Industrie, Energie­wirt­schaft, IT-Dienst­leistungen sowie Steuer­beratung.

    Spätestens zum 01.10.2017 ist die vakante Stelle der/des

    Präsidentin / Präsidenten

    hauptberuflich zu besetzen.

    Aufgaben:

    • Leitung, insbesondere strategische Weiterentwicklung der Hochschule sowie Personal- und Finanzverantwortung gegenüber dem Trägerverein
    • Wissenschaftliche Leitung der Hochschule sowie der akademischen Angelegenheiten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen und der Grundordnung der HSW sowie der Satzung des Trägervereins
    • Vertretung der Hochschule nach außen, insbesondere Repräsentanz und Vermarktung der Hochschule in Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Verbänden und Politik
    • Führung des Vorsitzes im Präsidium und des Senats (ohne Stimmrecht) sowie Zusammenarbeit mit den Gremien der Hochschule und dem Trägerverein
    • Wahrnehmung der Wirtschafts- und Personalführung der Hochschule mit rechtlicher Wirkung für die Trägergesellschaft im Wege der Einzelvertretungs- und Einzelgeschäftsführungsbefugnis
    • Neben der Hauptaufgabe in der Hochschulleitung: Durchführung von Lehrveranstaltungen und Forschungsaktivitäten in angemessenem Umfang

    Qualifikation / Voraussetzungen:

    • Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung in herausgehobener Stellung, vorrangig mit Hochschulerfahrung
    • Ausgeprägte partizipative Führungskompetenz mit entsprechenden kommunikativen und sozialen Fähigkeiten
    • Möglichst Erfahrungen in der Konzeption, Akkreditierung und Durchführung dualer und berufsbegleitender Studienangebote sowie nachgewiesene, erfolgreiche Lehrerfahrung
    • Möglichst Erfahrungen im Bereich inner- oder außerbetrieblicher Weiterbildungsangebote
    • Vorhandene Professur oder Berufungsfähigkeit zur Professur nach §26 NHG; bei vorliegender Berufungsfähigkeit erfolgt eine Berufung in eine Professur ohne gesondertes Berufungsverfahren in Anlehnung an das NHG
    • Gute Vernetzungsfähigkeit mit Wirtschaft und Verwaltung
    • Erfahrungen in Forschung und Forschungsmanagement sind wünschenswert
    • Erfahrungen im Bereich Digitale Transformation/Industrie 4.0 sind wünschenswert
    • Eine der besonderen Bedeutung der Position Rechnung tragende Präsenz ist zu gewährleisten

    Die Präsidentin/der Präsident wird gemäß der Grund­ordnung auf Vorschlag des Senats und einer Stellung­nahme des Hoch­schul­rats für eine Amtszeit von sechs Jahren bestellt. Zur Vor­bereitung haben der Senat und der Hoch­schul­rat eine gemeinsame Findungs­kommission eingerichtet, die eine Empfehlung gibt. Das Gehalt ist in Anlehnung an die Besoldungs­gruppe W3 der Landes­besoldungs­ordnung vorgesehen.

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte elektronisch bis zum 05.05.2017 an den Vorsitzenden der Findungskommission unter findungskommission@hsw-hameln.de.

  • Lehrbeauftragte

    Lehrbeauftragte

    Gemäß dem dualen Prinzip sind viele Lehrbeauftragte erfahrene Praktiker aus der Wirtschaft. Als Voraussetzung sollten Sie Fachkompetenz in entsprechenden Themengebieten, einen einschlägigen Hochschulabschluss, gern auch mit Promotion, sowie didaktische Fähigkeiten mitbringen. Die Hochschule Weserbergland ist immer wieder auf der Suche nach Lehrbeauftragten. Wenn Sie Interesse haben, Ihr Wissen und Ihre Praxiserfahrung als Lehrbeauftragter an Studierende weiterzugeben, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch online oder per Mail, eigeninitiativ zu!

    Bewerbungen (gern auch Kurzbewerbungen) zu Themenbereichen aus

    • Wirtschaft
    • Informationstechnologie
    • Produktionstechnik
    • Energietechnik
    • Glastechnik

    senden Sie bitte an:

    Hochschule Weserbergland
    Susanna Prasuhn
    Am Stockhof 2
    31785 Hameln
    lehrbeauftragte@hsw-hameln.de

    Oder benutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular für Lehrkräfte.

Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.