Tel.: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 5151 9559-44

Die HSW

Stellenangebote

  • Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig. Die HSW ist ein zukunftsweisender Arbeitgeber an einem attraktiven Standort. Wir laden Sie ein, Teil des Teams unserer jungen, dynamischen Hochschule zu werden. Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Zukunft der Hochschule aktiv mitgestalten möchten. Sollte mal keine Stelle ausgeschrieben sein, so können Sie uns auch gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen.

  • Lehrbeauftragte im Bereich „Cyber Security“ oder „Software Engineering“

    Die Hochschule Weserbergland (HSW) sucht für den Fachbereich Informatik und Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Lehrbeauftragte im Bereich "Cyber Security" oder "Software Engineering"

    für eine freiberufliche Dozententätigkeit im dualen Studium.

    Ihr Profil:
    Sie kommen aus der Wirtschaft und verfügen neben Fachkompetenzen in Ihrem Themengebiet über einen einschlägigen Hochschulabschluss, gern auch mit Promotion, sowie didaktische Fähigkeiten.

    Wir bieten:

    • Ein erfolgreiches Dozentennetzwerk

    • Lehrtätigkeit in kleinen Studierendengruppen von in der Regel nicht mehr als 30 Studierenden

    • Attraktive Entwicklungsperspektiven durch die Teilnahme an den Weiterbildungsangeboten der Hochschule

    • Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen

    Wenn Sie Interesse daran haben, Ihr Wissen und Ihre Praxiserfahrung an Studierende weiterzugeben, dann freuen wir uns Sie bald kennenzulernen.

    Die Hochschule Weserbergland sieht und lebt den Mehrwert von Diversity und legt großen Wert auf die Vielfalt ihrer Mitglieder. Aufgrund der Unterrepräsentanz von Frauen sind ihre Bewerbungen besonders erwünscht.

    Die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) werden bei der Einstellung eingehalten.

    Bei gleicher fachlicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

    Daten werden ausschließlich intern im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Daten gelöscht.

    Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
    Janet Kruse
    Studienplanung dualer Studiengänge
    Tel.: +49 (0)5151 95 59-47
    lehrbeauftragte@hsw-hameln.de

    Hochschule Weserbergland
    Am Stockhof 2
    31785 Hameln

    Oder benutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular.

    Lehrbeauftragte im Bereich „Arbeitsrecht“

    Die Hochschule Weserbergland (HSW) sucht für den Fachbereich Wirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Lehrbeauftragte im Bereich „Arbeitsrecht“

    für eine freiberufliche Dozententätigkeit im dualen sowie im berufsbegleitenden Studium.

    Ihr Profil:
    Sie kommen aus der arbeitsrechtlichen Praxis – sei es als Fachanwalt für Arbeitsrecht, Syndikusanwalt, Mitarbeiter der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder als Arbeitsrichter und verfügen über zwei juristische Staatsexamina. Klassische Fragestellungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sind Ihnen aus Theorie und Praxis bestens bekannt.

    Sie haben eine besondere Freude an Lehrtätigkeit und verfügen über die didaktischen Fähigkeiten, Studierenden die Grundlagen des Arbeitsrechts strukturiert und engagiert zu vermitteln. Erfahrungen in der Lehre sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung für Ihr Wirken an der Hochschule. Wünschenswert wären eine abgeschlossene Promotion oder anderweitige wissenschaftliche Veröffentlichungen.

    Wir bieten:

    • Ein erfolgreiches Dozentennetzwerk

    • Lehrtätigkeit in kleinen Studierendengruppen von in der Regel nicht mehr als 30 Studierenden

    • Attraktive Entwicklungsperspektiven durch die Teilnahme an den Weiterbildungsangeboten der Hochschule - insbesondere zu den Themenfeldern E-Learning und virtuelle Lehre

    • Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen

    Wenn Sie Interesse daran haben, Ihr Wissen und Ihre Praxiserfahrung an Studierende weiterzugeben, dann freuen wir uns Sie bald kennenzulernen.

    Die Hochschule Weserbergland sieht und lebt den Mehrwert von Diversity und legt großen Wert auf die Vielfalt ihrer Mitglieder. Aufgrund der Unterrepräsentanz von Frauen sind ihre Bewerbungen besonders erwünscht.

    Die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) werden bei der Einstellung eingehalten.

    Bei gleicher fachlicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

    Daten werden ausschließlich intern im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Daten gelöscht.

    Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
    Janet Kruse
    Studienplanung dualer Studiengänge
    Tel.: +49 (0)5151 95 59-47
    lehrbeauftragte@hsw-hameln.de

    Hochschule Weserbergland
    Am Stockhof 2
    31785 Hameln

    Oder benutzen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular.


Cookie-Settings

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendig
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Statistiken
Durch Statistikcookies können anonym Informationen gesammelt werden, wie Besucher mit der Webseite interagieren.

Cookie-Historie