Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Die HSW

Stimmen zur HSW

Die HSW ist seit Jahren verlässlicher Bildungsträger und ein starker Kooperationspartner für die Wirtschaft. Einige Partner und ehemalige Studierende berichten über die Zusammenarbeit und das Studieren an der HSW.

Markus Bormann
IT-Projektleiter, Robert Bosch Car Multimedia GmbH | Absolvent der HSW
"Die sehr gute Studienorganisation, als auch die direkt aus der Praxis kommenden Dozenten der HSW haben mich überzeugt. Während meines Studiums wurden mir die unterschiedlichsten Einblicke und Perspektiven auf verschiedene Themengebiete und Branchen ermöglicht. Ich lernte die in meinem Unternehmen stattfindenden Prozesse zu reflektieren und konnte durch begleitetes Coaching meine Persönlichkeit stärken. Heute kann ich sagen, dass meine Karrierechancen durch den MBA deutlich gestiegen sind."
Katharina Löhrke
Anwendungsentwicklerin, Finanz Informatik GmbH & Co. KG | Absolventin der HSW
"Das duale Studium an der HSW beschränkt sich nicht auf die theoretische Wissensvermittlung, sondern legt gleichzeitig Wert auf die Anwendung der gelernten Studieninhalte im Unternehmen. Diese Inhalte werden kontinuierlich mit den Partnerunternehmen abgestimmt, sodass der Bezug zu den praktischen Aufgaben sichergestellt ist. Die Praxisphasen ermöglichen einen frühzeitigen Einblick in die Arbeitswelt und die zunehmende Mitarbeit an bestehenden Projekten."
Tjalle Frederic Lach
Account Manager, Merck Group | Absolvent der HSW
"Hochschulabsolventen der Naturwissenschaften sind in der heutigen Zeit nicht nur in der Forschung und Entwicklung gefragt. Neue Tätigkeitsfelder, die unter anderem interdisziplinäres Fachwissen voraussetzen, entstehen im Bereich Management, Marketing und Vertrieb. Der berufsbegleitende Masterstudiengang (MBA) der Hochschule Weserbergland baut aufgrund der betriebswirtschaftlichen Inhalte hierbei eine Brücke. Ein hoher Praxisbezug und enger Kontakt zu den Professoren erleichtern mir nicht nur das Lernen. Vielmehr konnte ich von Anfang an mein gesammeltes Wissen in die betriebliche Praxis einbringen. Die Akzeptanz im Unternehmen ist dementsprechend hoch, da die tägliche Arbeit bereits ab dem ersten Vorlesungsblock positiv beeinflusst wird."
Marcel Kaletta
Berater, Sparkassen Consulting GmbH | Absolvent der HSW
"Ein enger Kontakt zu den Professoren, Mitarbeitern und Studierenden untereinander bilden ein angenehmes Lernumfeld, sichern den Lernerfolg und fördern die persönliche Entwicklung. Neben der wissenschaftlichen Theorie liegt ein starker Fokus auf deren Anwendung und dem Bezug in die Praxis. Hierbei bildet die Diversität der Studierenden sowie deren Partnerunternehmen eine wesentliche Grundlage für interessante Diskussionen und sorgt für den stetigen Blick über den eigenen Tellerrand."
Madlien Priemer
Manager - Advisory Energy & Utilities, PricewaterhouseCoopers WPG GmbH | Absolventin der HSW
"Die HSW bietet ein Studium der Vielfalt, das wissenschaftliche Theorie in einen praxisnahen, energiewirtschaftlichen Kontext bringt. Die Module schaffen ein tiefes Verständnis für betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Aspekte der Energiewirtschaft. Nicht nur beim Einstieg in das Berufsleben, sondern auch noch heute nach einiger Berufserfahrung profitiere ich oft von diesem Wissen."
Thomas Schwarz
Leiter Prüfraum / Kundendienst, Ardagh Glass GmbH | Absolvent der HSW
"Vor meinem Studium an der HSW absolvierte ich eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Glastechnik, bei der Ardagh Group und konnte somit schon einige Erfahrungen im Bereich der Glasherstellung sammeln. Das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen in der Fachrichtung Glastechnik hilft mir, meine bisherigen Kenntnisse auszubauen und zu vertiefen. Neues theoretisches Wissen kann ich direkt in der Praxis einsetzten. So war ich bereits bei zahlreichen Projekten in meinem Partnerunternehmen involviert, sogar als Projektkoordinator tätig und habe maßgeblich zur erfolgreichen Durchführung der Projekte beigetragen."
Heiko Hinrichs
Berater, Boston Consulting Group | Absolvent der HSW-Vorgängerinstitution BAW
"Am dualen Studium schätze ich besonders die Möglichkeit, in verschiedenste Abteilungen hineinzuschnuppern. Mein Studium an der HSW in Kooperation mit der Commerzbank hat mir sehr geholfen herauszufinden, was mir im Berufsleben wirklich wichtig ist und wohin ich mich entwickeln will. Weitere Stationen nach der HSW waren unter anderem ein Master- und Promotionsstudium an der Handelshochschule Leipzig sowie eine Tätigkeit bei der Boston Consulting Group."
Stephanie Heske
Mitarbeiterin im Personalwesen, DB Station&Service AG | Absolventin der HSW
"Das Konzept der HSW zum berufsbegleitenden Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre passt perfekt in den Kontext meiner Vorbildung als Betriebswirtin (VWA) sowie in meinen Beruf. Zahlreiche Module, die ich in meiner vorangegangen Weiterbildung absolviert und erfolgreich abgeschlossen habe, konnte ich bei der HSW anrechnen lassen. Zeitlich und finanziell spare ich damit viele Ressourcen. Das integrierte Selbststudium und die virtuellen Online- Veranstaltungen mit Kommilitonen und Dozenten geben mir die zeitliche Flexibilität, die ich für die Bearbeitung der Aufgaben benötige."
Tjark Bartels
Landrat, Landkreis Hameln-Pyrmont
"Bildung ist ein hohes Gut, das unseren Horizont über die reine Ausbildungszeit hinaus erweitert und unsere Sinne fordert. Als Landrat des Landkreises Hameln-Pyrmont möchte ich allen Menschen individuelle Bildungswege durch vielfältige, qualitativ hochwertige und gut erreichbare Bildungseinrichtungen ermöglichen. Die ortsansässige Hochschule Weserbergland ist für uns ein wichtiges Bindeglied zur Wirtschaft. Ihr duales und berufsbegleitendes System überzeugt durch enorm viel Vorteile und ist ein Garant für erfolgreiche Studenten und leistungsstarke Unternehmen. Ich bin dankbar dafür, die HSW als verlässlichen Bildungs- und Wirtschaftspartner in unserem Landkreis zu haben."
Ralf Klemme
Director Human Resources Management, Lenze SE | Partnerunternehmen der HSW
"Vor dem Hintergrund demografischer Entwicklungen sowie der zunehmenden Internationalisierung und Digitalisierung in unserer Gesellschaft wird es immer wichtiger den eigenen Unternehmensnachwuchs zu qualifizieren. Bereits seit 25 Jahren arbeiten wir mit der HSW zusammen und sind nach wie vor überzeugt von der erfolgreichen Kombination von Wissenschaft und Praxis. Unsere dualen Studierenden sind schnell einsetzbar, können früh Verantwortung übernehmen und somit maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen."
Maren van Oterendorp
Leitung Personalentwicklung, KWS Service Deutschland GmbH | Partnerunternehmen der HSW
"Für eine erfolgreiche Personalentwicklung braucht ein Unternehmen verlässliche und erfahrene Partner, die Fragestellungen aufgreifen, vertiefen, weiterentwickeln und auch kritisch reflektieren. Die HSW und ihr Leistungspaket war für uns 2013 dahingehend eine glückliche Entdeckung. KWS profitiert seither von der Vielfalt der Forschung ebenso wie von dem breit aufgestellten Dozententeam der HSW. Alles in allem: absolut überzeugend!"
Volker Elshof
Personalmanagement, Ausbildung, Fiducia & GAD IT AG | Partnerunternehmen der HSW
"Gruppengrößen von maximal 30 Studierenden kombiniert mit einer modernen Lernumgebung bilden optimale Rahmenbedingungen für das Studium. Die hohe Qualität der Lehre an der HSW spiegelt sich in den sehr erfolgreichen Abschlüssen unserer Studierenden wider."
Lutz Reimann
Geschäftsführender Gesellschafter, elektroma GmbH | Partnerunternehmen der HSW
"Der nicht einfache Schritt vom Mitarbeiter zur Führungskraft wird durch das FKE-Programm der HSW hervorragend unterstützt. Für die elektroma ist dies schon seit vielen Jahren eine wichtige Säule im Generationswechsel und in der Unternehmensentwicklung."
Eva Blochberger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin, Hochschule Weserbergland | Absolventin der HSW
"Ich lernte die HSW zunächst als Studentin des dualen Studiengangs Betriebswirtschaftslehre kennen. Während dieser Zeit schätzte ich insbesondere den Praxisbezug eines dualen Studiums. Nach einigen Jahren in der beruflichen Praxis bin ich heute als Projektmitarbeiterin und Dozentin an der HSW. Dabei freue ich mich unsere Studierenden auf ihrem Weg in das Berufsleben begleiten und meine eigene Praxiserfahrung weitergeben zu können. Die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie Studierenden ist hier kooperativ und auf Augenhöhe."
Susanna Prasuhn
Vizepräsidentin, Hochschule Weserbergland
"Ist eine Führungsaufgabe mit Personalverantwortung in Teilzeit möglich? Bei uns in der HSW eindeutig ja! Mit einem individuellen Teilzeitmodell, Vertrauensarbeitszeit und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens kann ich sehr gut Beruf, Familie und meinen Hobbygarten verbinden."
Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.