Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Die HSW

ZediTA Keynote


Eine der ZediTA-Auftaktveranstaltungen und ein echtes Highlight!

Der einstige Corporate HR-Chef der Axel Springer SE, Dr. Schmid-Lossberg, referiert unter dem Titel "Die digitale Transformation von Geschäftsmodellen - Unternehmenskultur und innovative Personalarbeit als Erfolgsfaktor" über die digitale Transformation von Märkten (insbesondere Musikindustrie, Handel, Medien) und Geschäftsmodellen; dies mit dem besonderen Augenmerk auf neuem Führungsverständnis, Unternehmenskultur sowie umfassenden HR Aktivitäten als Erfolgsfaktoren. Die Transformation von Axel Springer wird dabei als anschauliches Fallbeispiel dienen.

Dr. Schmid-Lossberg war von 1989 bis 1995 für die Axel Springer AG tätig, zuletzt als Personalleiter Berlin. 1995 wechselte er als Vorstandssprecher und Arbeitsdirektor zur KBC Manufaktur Koechlin, Baumgartner & Cie. nach Lörrach. Nach weiteren Zwischenstopps, unter anderem in der Schweiz, kehrte er 2008 zu Axel Springer zurück. Dort war er bis 2017 Head of Corporate Human Resources des Verlages Axel Springer SE, den er weiterhin in den Tarifverbänden der Verlagsbranche vertritt. Seit Januar 2018 ist er Partner der überörtlichen Rechtsanwaltssozietät SKWSchwarz.

Da die Veranstaltung in lockerer Atmosphäre im InnoLab der Hochschule stattfindet haben wir nur begrenzte Plätze und bitten daher um Anmeldung über zedita.de (Link zur Veranstaltung:zedita-event.de).


20.03.2019 , 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Hochschule Weserbergland
Innovation Lab
Am Stockhof 2
31785 Hameln
Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.