Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Veranstaltungen

Fachseminar: Regulierungsmanagement

Das Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht  (EWeRK) und die Hochschule Weserbergland laden am 5. Dezember 2019 zum Fachseminar „Regulierungsmanagement“ ein.

Den thematischen Schwerpunkt der Veranstaltung bilden aus aktuellem Anlass die beabsichtigten Beschlüsse* der BNetzA zu den Jahres- und Tätigkeitsabschlüssen i.S.d. § 6b EnWG, die erstmals auf die Abschlüsse ab dem Geschäftsjahr 2020 Anwendung finden sollen.

Das Programm im Überblick:

Ab 09.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer

09.55 Uhr: Begrüßung
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski (EWeRK e.V. / HU Berlin)

10.00 – 11.00 Uhr: Verfahren zu Vorgaben von zusätzlichen Bestimmungen für die
Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen und Tätigkeitsabschlüssen gegenüber vertikal integrierten EVU und selbständigen Netzbetreibern
Referent: Bernd Petermann (BK 8, BNetzA)

11.00 – 11.30 Uhr: Diskussion

11.30 – 11.40 Uhr: Kaffeepause

11.40 – 12.40 Uhr: Ausgewählte rechtliche Aspekte im Regulierungsmanagement
Kritikpunkte an der Festlegung aus Sicht der Netzbetreiber sowie aktueller Überblick über die Beschwerdeverfahren
Referent: Dr. Christoph Sieberg (Flick Gocke Schaumburg, Bonn)

12.40 – 13.00 Uhr: Diskussion

13.00 – 13.45 Uhr: Mittagspause

13.45 – 14.45 Uhr: Ausgewählte handels- und steuerrechtliche Schnittstellenthemen
Pensions- und Altersvorsorgerückstellungen sowie Gewinnabführungsverträge
Referent: Prof. Dr. Jörg-Rafael Heim (Hochschule Weserbergland, Hameln)

14.45 – 15.00 Uhr: Diskussion

15.00 – 15.20 Uhr: Kaffeepause

15.20 – 16.20 Uhr: Ableitung operativer Handlungsempfehlungen
Aufgaben im Zuge der Erstellung der Jahres- und Tätigkeitsabschlüsse sowie Einflüsse aus dem MsbG und Bedeutung für die bevorstehenden Kostenprüfungsverfahren
Referentin: Dipl.-Ing. Dipl.-Kff. Silke Karlsson (ANPLICON GmbH, Aachen / Hochschule Weserbergland, Hameln)

16.20 – 16.45 Uhr: Diskussion

16.45 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmeldungen werden über das EWeRK entgegengenommen. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldung richten Sie bitte an ewerk@rewi.hu-berlin.de.


05.12.2019 , 09:30 Uhr - 16:45 Uhr
Excellent Business Center im Hauptbahnhof Berlin
Europaplatz 2
10557 Berlin
Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.