Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44
Zurück zum Seitenanfang

Veranstaltungen

Vortrag: Die Überwachungsfunktion des Aufsichtsrates und die damit einhergehenden Herausforderungen

Die Anforderungen an das Aufsichtsratsmandat sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Insbesondere für Aufsichtsräte in kommunalen Unternehmen stellt diese Situation eine Herausforderung in ihrer Mandatswahrnehmung dar, denn sie sind häufig kommunalpolitisch aktiv. Welche Rechte und Pflichten haben kommunale Aufsichtsräte? Welche Haftungsrisiken entstehen und wie lassen diese sich weitestgehend vermeiden?

Die HSW lädt herzlich zum Vortrag Die Überwachungsfunktion des Aufsichtsrates und die damit einhergehenden Herausforderungen für kommunale Aufsichtsratsmitglieder von Arnulf Starck (PwC) ein. Gastgebender Professor des Vortrags ist Prof. Dr. Jörg-Rafael Heim, Professor für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Controlling, Energiewirtschaft an der HSW.

Um eine Voranmeldung wird per E-Mail an schneiders@hsw-hameln.de gebeten.

Zum Referenten
Arnulf Starck ist seit 19 Jahren als Rechtsanwalt und Steuerberater bei PwC tätig. Er betreut vorwiegend Kommunen und kommunale Unternehmen in Fragen des Steuer-, Gesellschafts- und öffentlichen Wirtschaftsrechts. Er berät darüber hinaus Kommunen und kommunale Eigengesellschaften bei Umstrukturierungen, Rekommunalisierungen, Compliance und Akquisitionen. Arnulf Starck ist für den kommunalen Sektor der standortverantwortliche Partner in Hannover, Osnabrück und Bielefeld für den Bereich Steuern und Recht. Er ist zudem Lehrbeauftragter an der Hochschule Weserbergland für die Bereiche Steuern, Compliance und Gesellschaftsrecht.

15.02.2018 , 17:30Uhr - 19:00Uhr
Hochschule Weserbergland
Am Stockhof 2
31785 Hameln
Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.