Telefon: Wir beraten Sie gerne persönlich: +49 (0)5151 95 59-44

Weiterbildung

Entwicklung vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Die erste Führungsaufgabe ist immer eine neue Herausforderung. Aus dem eigenen Team zu dessen  Vorgesetztem befördert zu werden ist ein besonderer Schritt. Als angehende Führungskraft gewinnen Sie Klarheit über Ihre neue Rolle, setzen sich mit Ihrem Führungsstil auseinander und trainieren Ihr  Führungsverhalten.

Seminarziele:
In diesem Seminar werden Sie sich Ihrer Rolle als Führungskraft bewusst und können sich zukünftig durch professionelles Auftreten schnell als Vorgesetzter etablieren. Sie lernen wesentliche Führungsinstrumente kennen und können diese erfolgreich anwenden. Durch die Stärkung Ihrer Führungskompetenzen können Sie u.a. Feedback- und Beurteilungsgespräche mit Mitarbeitern souverän führen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen und Ebenen, die seit kurzem Führungsaufgaben übernommen haben oder in naher Zukunft übernehmen werden.

Inhalt
  • Das Selbstverständnis als Führungskraft

  • Eigenes Führungsverhalten kennen und reflektieren

  • Wesentliche Führungsaufgaben als Grundlage erfolgreichen Handelns

  • Das wichtigste Führungsinstrument: Das Mitarbeitergespräch

  • Grundlagen der Kommunikation

  • Durch Fragen unklare Situationen klären und Lösungen erarbeiten

  • Verhalten in Konfliktsituationen

  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Trainer
Jürgen Stoffregen
Führungs- und Vertriebstrainer sowie Berater, Coach und Wirtschaftsmediator
Alle Trainer anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Selbst- und Zeitmanagement
Methodenkompetenz, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung

Termin: Auf Anfrage

9:00 bis 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Lenze Forum, Hans-Lenze-Straße 1, 31855 Aerzen
Mehr Infos
Konflikte bewusst und erfolgreich lösen
Sozialkompetenz, Persönlichkeitsentwicklung

Termin: Auf Anfrage

9:00 bis 17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Lenze Forum, Hans-Lenze-Straße 1, 31855 Aerzen
Mehr Infos
Bildungsberater öffnen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.hsw-hameln.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.