Kontakt

Ramona Salzbrunn

Leitung Zentrum für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen (ZPL)

Telefon: +49 5151 9559-20
[email protected]

Zur Kontaktseite

Unser Trainerteam

Ausgeprägtes Fachwissen, gepaart mit exzellenter Vermittlungskompetenz

Unser Trainerteam

Ausgeprägtes Fachwissen, gepaart mit exzellenter Vermittlungskompetenz

>> Home > Weiterbildung > Trainerteam

Unsere Coaches, Trainerinnen und Trainer verfügen über eine hohe methodisch-didaktische Kompetenz und langjährige Praxiserfahrung in ihrem jeweiligen Fachgebiet. Sie vermitteln kompaktes Know-how und zukunftsorientierte Kompetenzen, die Sie und Ihr Unternehmen weiterbringen und für neue Herausforderungen wappnen. So gestalten sie gemeinsam mit Ihnen die Arbeitswelt von morgen. Lernen Sie hier eine Auswahl aus unserem langjährig etablierten Trainerteam kennen.

Sarah Baumann

Trainerin, Coach und Supervisorin bei COSTBA

Sarah Baumann, Inhaberin von COSTBA, ist Trainerin und berät darüber hinaus als Coach, Agile Coach und Supervisorin (DGSv) Führungskräfte, Mitarbeiter, Teams und Gruppen aus verschiedenen Branchen. Sie arbeitet sowohl mit lösungsorientierten, systemischen Ansätzen und Methoden als auch mit reflexiven Elementen. Mit ihrer betriebs- und sozialwissenschaftlichen Expertise und ihrer mehrjährigen Führungserfahrung steht sie (angehenden) Führungskräften als Coach und Sparringspartnerin zur Seite.

Themenschwerpunkte:

  • Coaching von Führungstalenten, Nachwuchsführungstalenten, Mitarbeitern und Teams
  • Teamentwicklung
  • Supervision (Einzel, Team, Gruppe, Fall)
  • Kollegiale Beratung
  • Training
  • Moderation von Prozessen und Konfliktsituationen
  • Führungskräfteentwicklung
  • Agilität und Remote Arbeiten

Trainerin, Coach und Supervisorin bei COSTBA

Sarah Baumann, Inhaberin von COSTBA, ist Trainerin und berät darüber hinaus als Coach, Agile Coach und Supervisorin (DGSv) Führungskräfte, Mitarbeiter, Teams und Gruppen aus verschiedenen Branchen. Sie arbeitet sowohl mit lösungsorientierten, systemischen Ansätzen und Methoden als auch mit reflexiven Elementen. Mit ihrer betriebs- und sozialwissenschaftlichen Expertise und ihrer mehrjährigen Führungserfahrung steht sie (angehenden) Führungskräften als Coach und Sparringspartnerin zur Seite.

Themenschwerpunkte:

  • Coaching von Führungstalenten, Nachwuchsführungstalenten, Mitarbeitern und Teams
  • Teamentwicklung
  • Supervision (Einzel, Team, Gruppe, Fall)
  • Kollegiale Beratung
  • Training
  • Moderation von Prozessen und Konfliktsituationen
  • Führungskräfteentwicklung
  • Agilität und Remote Arbeiten

Thomas Brückner

Geschäftsführer des Trainings- und Beratungsunternehmens EDV Kompetenz

Thomas Brückner ist Geschäftsführer des Trainings- und Beratungsunternehmens EDVKompetenz und arbeitet seit über 20 Jahren für Unternehmen im ostwestfälischen Raum. Sein Fokus im IT-Training liegt in der Umsetzung individueller Qualifikationsanforderungen in den Office-Anwendungen.

Themenschwerpunkte:

  • Projektmanagement mit MS Project
  • Office 365 Anwendungen

Geschäftsführer des Trainings- und Beratungsunternehmens EDV Kompetenz

Thomas Brückner ist Geschäftsführer des Trainings- und Beratungsunternehmens EDVKompetenz und arbeitet seit über 20 Jahren für Unternehmen im ostwestfälischen Raum. Sein Fokus im IT-Training liegt in der Umsetzung individueller Qualifikationsanforderungen in den Office-Anwendungen.

Themenschwerpunkte:

  • Projektmanagement mit MS Project
  • Office 365 Anwendungen

Prof. Dr. Timm Eichenberg

Studiengangsleitung General Management (MBA)
Professor für Personal- und Projektmanagement

Prof. Dr. Timm Eichenberg ist seit 2011 als Professor für Personal- und Projektmanagement an der HSW tätig. Er ist zertifizierter Projektmanager (Project Management Professional nach PMI), Professional Scrum Master I und Professional Scrum Product Owner I. Darüber hinaus ist er Inhaber der Lizenz E für berufsbezogene Eignungsdiagnostik nach DIN 33430. Bis 2013 war er parallel im Personalbereich eines Energiekonzerns tätig.

Themenschwerpunkte:

  • Projektmanagement
  • Personalentwicklung
  • Change Management
  • Design Thinking
  • Eignungsdiagnostik

Studiengangsleitung General Management (MBA)
Professor für Personal- und Projektmanagement

Prof. Dr. Timm Eichenberg ist seit 2011 als Professor für Personal- und Projektmanagement an der HSW tätig. Er ist zertifizierter Projektmanager (Project Management Professional nach PMI), Professional Scrum Master I und Professional Scrum Product Owner I. Darüber hinaus ist er Inhaber der Lizenz E für berufsbezogene Eignungsdiagnostik nach DIN 33430. Bis 2013 war er parallel im Personalbereich eines Energiekonzerns tätig.

Themenschwerpunkte:

  • Projektmanagement
  • Personalentwicklung
  • Change Management
  • Design Thinking
  • Eignungsdiagnostik

Thomas Koch

Trainer, Berater und Coach

Thomas Koch ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und begleitet seit 25 Jahren als Führungskraft, Berater und Trainer komplexe Transformationen. Seine Kernkompetenz liegt in der Verbindung von technisch-betriebswirtschaftlichen mit sozialen Veränderungsprozessen. Thomas Koch ist zertifiziert als systemischer Coach und Organisationsentwickler. Er leitete mehr als 60 Change-Projekte in 30 mittelständischen Unternehmen.

Themenschwerpunkte:

  • Beratung von Changemanagement-Prozessen
  • Design und Durchführung von Führungskräfteentwicklungsprogrammen
  • Entwicklung und Coaching von Projektteams
  • Transition und Performance Coaching von Führungskräften
  • Trainings in Projekt-, Change- und Konfliktmanagement
  • Krisenmoderation und -mediation

Trainer, Berater und Coach

Thomas Koch ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und begleitet seit 25 Jahren als Führungskraft, Berater und Trainer komplexe Transformationen. Seine Kernkompetenz liegt in der Verbindung von technisch-betriebswirtschaftlichen mit sozialen Veränderungsprozessen. Thomas Koch ist zertifiziert als systemischer Coach und Organisationsentwickler. Er leitete mehr als 60 Change-Projekte in 30 mittelständischen Unternehmen.

Themenschwerpunkte:

  • Beratung von Changemanagement-Prozessen
  • Design und Durchführung von Führungskräfteentwicklungsprogrammen
  • Entwicklung und Coaching von Projektteams
  • Transition und Performance Coaching von Führungskräften
  • Trainings in Projekt-, Change- und Konfliktmanagement
  • Krisenmoderation und -mediation

Prof. Dr. Stefan Krummaker

Professor für Leadership Practice an der Queen Mary University of London, Lehrbeauftragter

Prof. Dr. Stefan Krummaker ist Professor für Leadership Practice an der Queen Mary University of London und Lehrbeauftragter an unterschiedlichen europäischen Universitäten. Er ist darüber hinaus als Führungskräftetrainer, Executive Coach, Consultant und Referent tätig. Zuvor hat er viele Jahre an der Leibniz Universität in Hannover gearbeitet und war lange Zeit für ein Touristikunternehmen tätig. Er forscht und publiziert zu Inhalten und Ausprägungen effektiver Führung in Veränderungsprozessen, zur Veränderungskompetenz von Führungskräften sowie zur Rolle und zum Beitrag von Geführten in Führungsprozessen.

Themenschwerpunkte:

  • Effektive Führung in Veränderungsprozessen
  • Leadership
  • Organisationale Energie
  • Changemanagement
  • Followership

Professor für Leadership Practice an der Queen Mary University of London, Lehrbeauftragter

Prof. Dr. Stefan Krummaker ist Professor für Leadership Practice an der Queen Mary University of London und Lehrbeauftragter an unterschiedlichen europäischen Universitäten. Er ist darüber hinaus als Führungskräftetrainer, Executive Coach, Consultant und Referent tätig. Zuvor hat er viele Jahre an der Leibniz Universität in Hannover gearbeitet und war lange Zeit für ein Touristikunternehmen tätig. Er forscht und publiziert zu Inhalten und Ausprägungen effektiver Führung in Veränderungsprozessen, zur Veränderungskompetenz von Führungskräften sowie zur Rolle und zum Beitrag von Geführten in Führungsprozessen.

Themenschwerpunkte:

  • Effektive Führung in Veränderungsprozessen
  • Leadership
  • Organisationale Energie
  • Changemanagement
  • Followership

Kerstin Krämer

Moderatorin, Trainerin und Coach

Kerstin Krämer ist Expertin für psychosoziale Gesundheit in Organisationen. Als Moderatorin und Trainerin begleitet sie seit 20 Jahren Unternehmen, Hochschulen und soziale Einrichtungen. Kommunikation und Führung bilden ihre Anker. Als zertifizierter systemisch-lösungsfokussierter Coach unterstützt sie Führungskräfte in Veränderungsprozessen.

Themenschwerpunkte:

  • Kommunikation beginnt im Körper und nicht im Kopf (nach Maja Storch)
  • Konfliktprävention und Konfliktmanagement
  • Konfliktmoderation
  • Selbstmanagement und Resilienz
  • Team- und Führungskräfteentwicklung
  • Faire Führung
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung

Moderatorin, Trainerin und Coach

Kerstin Krämer ist Expertin für psychosoziale Gesundheit in Organisationen. Als Moderatorin und Trainerin begleitet sie seit 20 Jahren Unternehmen, Hochschulen und soziale Einrichtungen. Kommunikation und Führung bilden ihre Anker. Als zertifizierter systemisch-lösungsfokussierter Coach unterstützt sie Führungskräfte in Veränderungsprozessen.

Themenschwerpunkte:

  • Kommunikation beginnt im Körper und nicht im Kopf (nach Maja Storch)
  • Konfliktprävention und Konfliktmanagement
  • Konfliktmoderation
  • Selbstmanagement und Resilienz
  • Team- und Führungskräfteentwicklung
  • Faire Führung
  • Psychische Gefährdungsbeurteilung

Sebastian Reh

Leitung zedita
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sebastian Reh ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HSW und Leiter des Zentrums für digitale Transformation und neue Arbeit (zedita). Er forscht als externer Doktorand am Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft der Leibniz Universität Hannover in den Bereichen Wandel der Arbeit, Innovation, Entrepreneurship sowie Intrapreneurship.

Themenschwerpunkte:

  • Design Thinking
  • Design Sprint
  • Innovation
  • Agile Arbeitsweisen
  • Systemische Beratungsansätze

Leitung zedita
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sebastian Reh ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HSW und Leiter des Zentrums für digitale Transformation und neue Arbeit (zedita). Er forscht als externer Doktorand am Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft der Leibniz Universität Hannover in den Bereichen Wandel der Arbeit, Innovation, Entrepreneurship sowie Intrapreneurship.

Themenschwerpunkte:

  • Design Thinking
  • Design Sprint
  • Innovation
  • Agile Arbeitsweisen
  • Systemische Beratungsansätze

Dipl. Sozialwiss. Sonya Schlüter

Trainerin, Beraterin und Coach

Sonya Schlüter ist Trainerin, Coach und Dozentin für Führung und Persönlichkeitsentwicklung. Sie ist Diplom-Sozialwissenschaftlerin und coacht und trainiert seit 1994 zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Führung, Kommunikation und Kooperation. Dabei kombiniert sie Erkenntnisse der Neurobiologie und Psychologie und setzt speziell ausgebildete Seminarschauspieler zum Thema Ausstrahlung und Kommunikation ein.

Themenschwerpunkte:

  • Führungspersönlichkeit stärken und Potenziale ausbauen
  • Individuelles Ziel- und Selbstmanagement
  • Mentale Stärke für herausfordernde Situationen
  • Wirkungsvoll kommunizieren
  • Überzeugungskraft und Charisma aufbauen
  • Konflikte erfolgreich lösen
  • Zusammenarbeit im Team verbessern

Trainerin, Beraterin und Coach

Sonya Schlüter ist Trainerin, Coach und Dozentin für Führung und Persönlichkeitsentwicklung. Sie ist Diplom-Sozialwissenschaftlerin und coacht und trainiert seit 1994 zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Führung, Kommunikation und Kooperation. Dabei kombiniert sie Erkenntnisse der Neurobiologie und Psychologie und setzt speziell ausgebildete Seminarschauspieler zum Thema Ausstrahlung und Kommunikation ein.

Themenschwerpunkte:

  • Führungspersönlichkeit stärken und Potenziale ausbauen
  • Individuelles Ziel- und Selbstmanagement
  • Mentale Stärke für herausfordernde Situationen
  • Wirkungsvoll kommunizieren
  • Überzeugungskraft und Charisma aufbauen
  • Konflikte erfolgreich lösen
  • Zusammenarbeit im Team verbessern

Prof. Dr. Peter Schulte

Leitung „Länger besser leben.“-Institut
Professor für Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Prof. Dr. Peter Schulte ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin sowie ärztlicher Psychotherapeut. Seit Januar 2018 ist er Professor für Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement an der HSW. Im Fokus seiner Arbeit stehen stress-assoziierte Erkrankungen, die Rolle der Führungskraft im Kontext beruflicher Gesundheit und das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Themenschwerpunkte:

  • Gesundes Führen im Unternehmen
  • Prävention von Stress und Burn-out
  • Beratungen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement in allen Facetten
  • Suchtprävention im Betrieb
  • Coaching von Führungskräften
  • Durchführung, Analyse und Beratung der psychischen Gefährdungsbeurteilung in Unternehmen

Leitung „Länger besser leben.“-Institut
Professor für Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Prof. Dr. Peter Schulte ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin sowie ärztlicher Psychotherapeut. Seit Januar 2018 ist er Professor für Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement an der HSW. Im Fokus seiner Arbeit stehen stress-assoziierte Erkrankungen, die Rolle der Führungskraft im Kontext beruflicher Gesundheit und das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Themenschwerpunkte:

  • Gesundes Führen im Unternehmen
  • Prävention von Stress und Burn-out
  • Beratungen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement in allen Facetten
  • Suchtprävention im Betrieb
  • Coaching von Führungskräften
  • Durchführung, Analyse und Beratung der psychischen Gefährdungsbeurteilung in Unternehmen

Jürgen Stoffregen

Führungs- und Vertriebstrainer sowie Berater, Coach und Wirtschaftsmediator

Jürgen Stoffregen ist Führungs- und Vertriebstrainer sowie Berater, Coach und Wirtschaftsmediator mit langjähriger Führungs- und Projekterfahrung. Seine umfangreichen Erfahrungen bringt er insbesondere bei Veränderungsprozessen analytisch und gewinnbringend ein, um so den bestmöglichen Nutzen für alle Teilnehmenden beziehungsweise Unternehmen zu erreichen.

Themenschwerpunkte:

  • Training, Beratung und Coaching von Fach- und Führungskräften sowie Vertriebsmitarbeitenden
  • Persönlichkeitsentwicklung und Teamentwicklung
  • Coaching mit den Schwerpunkten Führung und Vertrieb
  • Initiierung und Betreuung von Veränderungsprozessen
  • Moderation von Prozessen und Konfliktsituationen
  • Wirtschaftsmediation
  • Betriebswirtschaftliche Planspiele

Führungs- und Vertriebstrainer sowie Berater, Coach und Wirtschaftsmediator

Jürgen Stoffregen ist Führungs- und Vertriebstrainer sowie Berater, Coach und Wirtschaftsmediator mit langjähriger Führungs- und Projekterfahrung. Seine umfangreichen Erfahrungen bringt er insbesondere bei Veränderungsprozessen analytisch und gewinnbringend ein, um so den bestmöglichen Nutzen für alle Teilnehmenden beziehungsweise Unternehmen zu erreichen.

Themenschwerpunkte:

  • Training, Beratung und Coaching von Fach- und Führungskräften sowie Vertriebsmitarbeitenden
  • Persönlichkeitsentwicklung und Teamentwicklung
  • Coaching mit den Schwerpunkten Führung und Vertrieb
  • Initiierung und Betreuung von Veränderungsprozessen
  • Moderation von Prozessen und Konfliktsituationen
  • Wirtschaftsmediation
  • Betriebswirtschaftliche Planspiele

Prof. Dr. André von Zobeltitz

Stellv. Dekan Fachbereich Wirtschaft
Professor für Marketing und Methodenkompetenz

Prof. Dr. André von Zobeltitz ist Professor für Marketing und Methodenkompetenz an der HSW. In seinen Trainings verbindet er seine mehr als zehnjährige Praxiserfahrung als Trainer mit interaktiven Bestandteilen sowie wissenschaftlichen Komponenten. Als zertifizierter Firo-B®-Trainer liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Design Thinking, Kommunikation und Moderation.

Themenschwerpunkte:

  • Design Thinking
  • Gesprächsführung und Kommunikation
  • Moderation von Gruppen und Konflikten
  • Train-the-Trainer-Methodenausbildung
  • FIRO-B® zur Reflexion zwischenmenschlicher Interaktionen in den Bereichen Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Planspiel beCEO

Stellv. Dekan Fachbereich Wirtschaft
Professor für Marketing und Methodenkompetenz

Prof. Dr. André von Zobeltitz ist Professor für Marketing und Methodenkompetenz an der HSW. In seinen Trainings verbindet er seine mehr als zehnjährige Praxiserfahrung als Trainer mit interaktiven Bestandteilen sowie wissenschaftlichen Komponenten. Als zertifizierter Firo-B®-Trainer liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Design Thinking, Kommunikation und Moderation.

Themenschwerpunkte:

  • Design Thinking
  • Gesprächsführung und Kommunikation
  • Moderation von Gruppen und Konflikten
  • Train-the-Trainer-Methodenausbildung
  • FIRO-B® zur Reflexion zwischenmenschlicher Interaktionen in den Bereichen Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Planspiel beCEO

Katrien Wayenberg

Sprachenwissenschaftlerin und Strategic Communication Coach

Katrien Wayenberg ist seit fast 20 Jahren als Executive Coach und Kommunikationstrainerin in den Bereichen Führung, Überzeugung und maßgeschneiderte Kommunikation tätig. Als Chief Empowerment Officer ihrer Firmen Natural language solutions GmbH und Natural business solutions GmbH ist sie im Auftrag des deutschen Mittelstands sowie verschiedener Großkonzerne landesweit und international tätig. Zertifizierungen und Erfahrungen als Trainerin in Design Thinking und HBDI® sowie als Systemischer Coach und Change-Manager runden ihr Profil ab.

Themenschwerpunkte:

  • Maßgeschneiderte und wirksame Kommunikation
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Mitarbeitendenkommunikation
  • Kunden- und Vertriebskommunikation
  • Überzeugend moderieren und präsentieren
  • Interkulturelle Zusammenarbeit
  • Virtuos virtuell kommunizieren®

Sprachenwissenschaftlerin und Strategic Communication Coach

Katrien Wayenberg ist seit fast 20 Jahren als Executive Coach und Kommunikationstrainerin in den Bereichen Führung, Überzeugung und maßgeschneiderte Kommunikation tätig. Als Chief Empowerment Officer ihrer Firmen Natural language solutions GmbH und Natural business solutions GmbH ist sie im Auftrag des deutschen Mittelstands sowie verschiedener Großkonzerne landesweit und international tätig. Zertifizierungen und Erfahrungen als Trainerin in Design Thinking und HBDI® sowie als Systemischer Coach und Change-Manager runden ihr Profil ab.

Themenschwerpunkte:

  • Maßgeschneiderte und wirksame Kommunikation
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Mitarbeitendenkommunikation
  • Kunden- und Vertriebskommunikation
  • Überzeugend moderieren und präsentieren
  • Interkulturelle Zusammenarbeit
  • Virtuos virtuell kommunizieren®