Kontakt

Martin Kreft

Studiengangmanagement |
Beratung zu berufsbegleitenden Studiengängen

Telefon: +49 5151 9559-62
[email protected]

Zur Kontaktseite

Das berufsbegleitende
Studium Bachelor

Weil Bildung niemals aufhört

Das berufsbegleitende
Studium Bachelor

Weil Bildung niemals aufhört

>> Home > Studium > Das berufsbegleitende Studium Bachelor

Eine Frau und ein Mann unterhalten sich sitzend auf einem Holzpodest

Du hast bereits eine abgeschlossene Ausbildung, arbeitest schon und möchtest Dich weiterentwickeln? Dann starte mit einem berufsbegleitenden Studium durch und erwirb einen akademischen Abschluss, der Dir viele neue Perspektiven eröffnet.

Ein durchdachtes Studienkonzept ist nachweislich entscheidend dafür, wie erfolgreich ein berufsbegleitendes Studium neben dem Job ist. Unsere berufsbegleitenden Bachelorangebote finden arbeitsbegleitend statt und sind so konzipiert, dass Du studieren kannst, ohne dabei beruflich kürzertreten zu müssen. Darüber hinaus sind die Studiengänge bewusst familienfreundlich gestaltet. Studienstart ist jedes Jahr im September.

Das Studienmodell

Ein Studium, das zu Deinen Bedürfnissen passt!

Gründe für die HSW gibt es viele. Wir legen einen großen Wert auf die Kombination verschiedener Bausteine. Bei uns kommt ein ausgewogener Lehr-/Lernmix zum Einsatz. Unser Blended-Learning-Modell kombiniert betreute Selbststudienphasen, virtuelle Veranstaltungen und Präsenzen an der HSW miteinander. Unabhängig davon kannst Du mit Vertiefungen individuelle Schwerpunkte setzen.

Abhängig von Deinem jeweiligen Studiengang kommst Du für das berufsbegleitende Präsenzstudium etwa alle drei bis vier Wochen für je einen Freitagnachmittag und einen Samstag an die HSW. Zwischen diesen Blöcken studierst Du von zu Hause aus im Selbststudium und kannst somit weiterhin Deiner beruflichen Tätigkeit nachgehen. Darüber hinaus gibt es in den berufsbegleitenden Bachelorstudiengängen zusätzlich virtuelle Veranstaltungen. Hier kannst Du Rückfragen stellen, hast einen regelmäßigen Austausch mit Deinen Dozierenden und Kommiliton*innen und kannst Deinen persönlichen Lernstand einschätzen.

Wir von der HSW erleichtern Dir die Planung, indem wir die Semesterterminplänen frühzeitig veröffentlichen. Damit weißt Du genau, wann was ansteht, und kannst Dein Studium planen und vorbereiten. Unabhängig davon hast Du selbstverständlich jederzeit eine feste Ansprechperson für Rückfragen an Deiner Seite.

Deine Vorteile

Zukunft aktiv gestalten

Alle unsere berufsbegleitenden Studienangebote werden bewusst in kleinen Studiengruppen gelehrt und haben einen hohen Anwendungsbezug. Inhaltlich arbeitest Du gemeinsam mit Deinen Kommiliton*innen an Fallbeispielen aus der Praxis und erfährst so ganz nebenbei viel über die betrieblichen Abläufe verschiedener Unternehmen und Branchen. Im Studium erlernst Du darüber hinaus Selbst-, Team- und Konfliktmanagement und baust Deine Kommunikationsfähigkeit aus.

Mit einem berufsbegleitenden Studium kannst Du Deine Zukunft aktiv gestalten. Und auch Dein Arbeitgeber hat Vorteil: Dein Unternehmen profitiert vom fachlichen Input und den kreativen Impulsen, die Du durch das Studium mitbringst.

Gut zu wissen

Informiere Dich vor Studienbeginn, ob Dein Arbeitgeber Dich unterstützen möchte. Ein Studium stellt auch für ihn eine zeit- und kosteneffiziente Weiterbildungsmaßnahme dar. Dein Arbeitgeber kann Dich einerseits finanziell fördern, Dir aber andererseits auch mit Deiner Arbeitszeit entgegenkommen oder Dich für Präsenzveranstaltungen freistellen. Möglichkeiten einer Studienfinanzierung gibt es viele. Gerne beraten wir sowohl Dich als auch Deinen Arbeitgeber dazu.

Finde Deinen Studiengang

Gib Deiner Karriere einen Kick

An der HSW bieten wir zwei berufsbegleitende Bachelorstudiengänge an. Beide Angebote richten sich an Interessierte, die bereits erste oder aber auch langjährige Berufserfahrungen mitbringen und einen ersten (IHK-) Ausbildungsabschluss oder eine Hochschul-/Fachhochschulreife haben. Mit einem berufsbegleitenden Bachelorstudium kannst Du Deiner Karriere Schwung geben und Dich für höhere oder akademische Tätigkeiten qualifizieren. Parallel dazu profitierst Du von einem aktiven Networking und Know-how-Austausch mit anderen Studierenden. Zur Auswahl stehen Dir die folgenden berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge und Abschlüsse:

So bewirbst Du Dich

Ran an die Tasten, fertig, los!

Wer für das brennt, was er tut, der ist erfolgreich! Aus diesem Grund studierst Du bei uns ohne Numerus clausus (NC) und ohne jegliche Wartesemester.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Diese reichst Du direkt an der HSW ein. Vorab nimm bitte Kontakt zu uns auf, damit wir ein erstes Beratungsgespräch mit Dir führen können. Während dieser persönlichen Studienberatung kannst Du uns gerne mit all Deinen Fragen löchern und wir prüfen, ob alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Bitte sende Deinen ausgefüllten Bewerbungsbogen zusammen mit den aufgelisteten Unterlagen an folgende Adresse:

Hochschule Weserbergland
z. Hd. Herrn Martin Kreft
Am Stockhof 2
31785 Hameln

Für Rückfragen steht Dir Martin Kreft darüber hinaus gerne telefonisch unter +49 5151 9559-62 oder per E-Mail an [email protected] zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist für alle berufsbegleitenden Bachelortudiengänge an der HSW ist in der Regel der 30. Juni eines jeden Jahres.

Gut zu wissen

Gerne beraten wir Dich zum Thema Anerkennung beruflicher Kompetenzen persönlich. Wir prüfen, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind. Du überlegst gerade, wie Du Dein Studium finanzieren kannst? Unter Finanzierung findest Du einige Tipps rund um dieses Thema.

Bewerbungsprozess

Studiengang finden

Wähle den für Dich geeigneten Studiengang.

Termin vereinbaren

Nimm Kontakt zu uns auf und führe mit uns ein erstes Beratungsgespräch

Bewerbung einreichen

Reiche Deine ausgefüllten Bewerbungsunterlagen ein. Eine Übersicht der benötigten Dokumente findest Du auf der jeweiligen Studiengangseite.

Zusage erhalten

Mit Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen wird Dir ein Studienvertrag zugesandt.

Mit dem Studium starten

Nach Rücksendung des Studienvertrags beginnt das Studium jeweils im September und Du kannst Deine persönliche Erfolgsstory mit uns starten.

Vertiefungsmöglichkeiten

Ein Studium ganz nach Deinen Wünschen

Sämtliche berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge an der HSW werden interdisziplinär gelehrt, also studiengangsübergreifend. Das hat den Vorteil, dass Du zum einen von Beginn an ein Verständnis für die Tätigkeiten und die Aufgabenbereiche anderer Studierender und deren Branchen entwickelst. Zum anderen hast Du dadurch die Möglichkeit, Dein Studium sehr individuell zu gestalten.

In den höheren Semestern stehen Dir mehrere Vertiefungsmöglichkeiten zur Auswahl. Aktuell sind dies Vertiefungen aus den folgenden Themenbereichen:

  • Angewandtes Projektmanagement
  • Controlling
  • Data Analytics
  • Digital Services und Security
  • Marketing
  • Requirements Engineering

Durch die Wahl der individuellen Vertiefungen hast Du die Möglichkeit, sowohl die Ausrichtung als auch den Schwerpunkt Deines Studiums selbst zu bestimmen. Somit ist eine Vielzahl von fachspezifischen, aber auch interdisziplinären Kombinationen möglich.

Eine Übersicht der einzelnen Vertiefungsinhalte findest Du hier.

Gut zu wissen

Bei uns kannst Du nicht nur studieren, sondern Dich auch weiterbilden. In unserem Zentrum für Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen kannst Du diverse Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte besuchen oder aber auch einzelne Studienmodule als Weiterbildung belegen und somit einfach einmal „reinschnuppern“. Wenn Du ein Studium bei uns aufnimmst, rechnen wir Dir diese Module selbstverständlich an.

Möchtest Du gerne vor Ort einen Eindruck vom Studium an der HSW bekommen? Kein Problem, dann nimm gerne Kontakt zu uns auf. Unter Events findest Du darüber hinaus demnächst anstehende Beratungsangebote.